Mehr Vorschub bei trochoidaler Bearbeitung

Später lesen
Einschneidend Von  Maxime Mader veröffentlicht am  12/04/2021
Mehr Vorschub bei trochoidaler Bearbeitung
Die FRANKEN Trochoidal-Schaftfräser sind mit unterschiedlichen Baulängen, Schneidenanzahl und für verschiedene Werkstoffe verfügbar.

FRANKEN hat seine Fräser für die Trochoidal- Bearbeitung mit weiteren Größen in zwei Geometrien ergänzt, um noch mehr Zerspanungsleistung zu ermöglichen.

Die FRANKEN Trochoidal-Schaftfräser gibt es in Jet-Cut-Geometrie für Anwendungen in Stahl- oder Gusswerkstoffen und in TiNox-Cut Geometrie für Anwendungen in nichtrostenden Stahlwerkstoffen und diversen Legierungen. Für optimale Abstimmung der Schneidenlänge an die Fräsbearbeitung sind beide Varianten in den Baulängen 2xD, 3xD, 4xD und 5xD erhältlich.
In den Baulängen 3xD und 4xD gibt es die Durchmesser 10 und 12 mm zusätzlich mit 6 Schneiden, die Durchmesser 16 und 20 mm sogar mit 7 Schneiden. Die größere Schneidenzahl ermöglicht höhere Vorschubgeschwindigkeiten, wodurch das Zeitspanvolumen gegenüber den 5-schneidigen Werkzeugen steigt. Werden die Schnittdaten gleich belassen, ermöglicht die größere Schneidenzahl einen weicheren Schnitt und längere Standwege.
Um den Anforderungen der trochoidalen Zerspanung gerecht zu werden, sind die Schaftfräser mit vibrationsdämpfenden Merkmalen wie ungleiche Teilung, ungleiche Drallwinkel und einer neuen Mikrogeometrie versehen. Speziell entwickelte Spanteiler mindern die axiale Auszugskraft des Werkzeugs und reduzieren das Risiko eines Spänestaus in Taschen auf ein Minimum. Die kurzen Späne lassen sich durch Druckluft oder Emulsion leicht entfernen, wodurch ein wiederholtes Durchziehen der Späne verhindert wird.
Neue Hochleistungsschichten und ein abgestimmtes Hartmetallsubstrat runden die Leistungsfähigkeit dieser Hartmetall-Schaftfräser ab.

Bis zu 7 Schneiden versprechen hohes Spanvolumen mit den FRANKEN Trochoidal-Schaftfräsern.

Machines Production https://machinesproduction.fr
Mehr Vorschub bei trochoidaler Bearbeitung
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die neuesten Anzeigen

Anzeigen nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Oktober

4

Montag

Emo Milano 2021

Von 4 bis 9 Oktober 2021

Milano

Oktober

20

Mittwoch

DST Südwest 2021

Von 20 bis 22 Oktober 2021

Villingen-Schwenningen

März

8

Dienstag

Metav 2022

Von 8 bis 12 März 2022

Düsseldorf

März

15

Dienstag

GrindTec 2022

Von 15 bis 18 März 2022

Augsburg

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
L'offre 100% numérique
18€/mois, sans engagement
  • Accès illimité
  • Tout le contenu magazine
  • Numéro hors série inclus
  • 100% numérique