60 Jahre Werkzeuge von Dieterle

Später lesen
News Von  Maxime Mader veröffentlicht am  16/11/2022
60 Jahre Werkzeuge von Dieterle
Bild. Sensiorchef und Gründer Otto Dieterle mit Familie (l.) und die derzeitige Geschäftsleitung Michael und Stefan Dieterle sowie Petra Dieterle-Müller (r.)

Die Otto Dieterle Spezialwerkzeuge GmbH in Rottweil feiert heuer ihr sechzigstes Unternehmensjubiläum. Das Unternehmen entwickelt und fertigt Präzisionswerkzeuge zum Drehen, Fräsen, Bohren und Räumen in  standardisierten und auf individuelle Forderungen abgestimmten Varianten. Nach der Gründung im Jahr 1962 fertigte Otto Dieterle zunächst Steuerkurven für Drehautomaten. Im Jahr 1964 bezog der Unternehmer ein erstes Unternehmensgebäude. Nach raschem Wachstum baute und bezog er im Jahr 1972 ein deutlich größeres Gebäude. Das Unternehmen begann, profilgeschliffene Werkzeuge zu fertigen. Einhergehend übernahm man den Handel mit Standardwerkzeugen. Seit dem Jahr 1984 fertigt Dieterle auch Drehwerkzeuge mit Wendeschneidplatten. In den 1990er Jahren begann man eine intensive Zusammenarbeit mit internationalen Handelspartnern und Kunden, um den Geschäftserfolg voranzutreiben. Derzeit führen Michael und Stefan Dieterle sowie Petra Dieterle-Müller, Söhne und Tochter des Gründers und Seniorchefs, die Geschicke des mittelständischen Werkzeugherstellers mit inzwischen 60 Beschäftigten.

OTTO DIETERLE SPEZIALWERKZEUGE GMBH http://www.dieterle-tools.de
60 Jahre Werkzeuge von Dieterle
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital