Additive Manufacturing gestaltet die Zukunft der industriellen Fertigung

Später lesen
Einschneidend Von  Maxime Mader veröffentlicht am  08/12/2022
Additive Manufacturing gestaltet die Zukunft der industriellen Fertigung

Die Formnext 2022 hat die Messemetropole Frankfurt vier Tage lang zur Hauptstadt des weltweiten industriellen 3D-Drucks gemacht. Die Fachmesse traf diesmal ganz besonders den Puls der Zeit. Mit der noch nicht überstandenen Pandemie sowie neuen politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen, kann AM insbesondere dazu beitragen, Fertigungsprozesse und Produktionen zu dezentralisieren und Supply-Chains resilienter zu machen, ressourcenschonend und mit weniger Energieverbrauch zu produzieren, um damit innovative neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Diese Relevanz der Formnext spiegelt sich auch in den Ergebnissen wider. Die weltweit führende Messe für Additive Fertigung und moderne Produktion konnte mit der Zahl von 802 Ausstellern (2021: 606) und einer Brutto-Ausstellungsfläche von 51.148 m2 nahezu das Niveau der Vor-Corona-Zeit erreichen. Auch der Zuwachs von 65,6 % an begeisterten Fachbesuchern auf 29.581 (2021: 17.859) zeigt die Begeisterung für persönliche Begegnung und Austausch. Diese Ergebnisse untermauern die beeindruckende Erfolgsgeschichte in diesem achten Messejahr.

International führende Unternehmen zeigten noch effizientere Produktionssysteme und eine Vielzahl von Neuheiten. Zu den zahlreichen Weltpremieren und innovativen Entwicklungen zählen unter anderem neue AM-Technologien, neue und verbesserte AM-Systeme, sowie neue Materialien von Holz bis Keramik, Softwarelösungen, Dienstleistungsangebote, Lösungen für die Nachbearbeitung und vieles mehr.

„Wir sind stolz, dass wir mit der Formnext wieder das beeindruckende Niveau der Vor-Corona-Zeit erreicht haben“, so Sascha F. Wenzler, Vice President Formnext beim Veranstalter Mesago Messe Frankfurt GmbH. „Damit stellen wir einmal mehr unter Beweis, wie wichtig die Formnext als weltweit führende Plattform der AM-Welt ist und dass persönliche Begegnungen unerlässlich für die weitere Entwicklung unserer hochinnovativen Branche sind.“ Von der Entwicklung der Formnext und von den zahlreichen Innovationen der Aussteller zeigten sich die Besucher begeistert.

MESAGO MESSE FRANKFURT GMBH http://www.mesago.de
Additive Manufacturing gestaltet die Zukunft der industriellen Fertigung
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

März

7

Dienstag

Intec, Z und GrindTec

Vom 7 bis 10 März 2023

04356 Leipzig

März

29

Mittwoch

DST Dreh- und Spantage Südwest

Vom 29 bis 31 März 2023

Villingen-Schwenningen

April

25

Dienstag

Wernesgrüner Werkzeugsymposium

Vom 25 bis 27 April 2023

Steinberg / Wernesgrün

Mai

9

Dienstag

Control

Vom 9 bis 12 Mai 2023

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital