Automationslösung aus einer Hand für die 5-Achsen-Maschine CV5-500

Später lesen
Einschneidend Von  Maxime Mader veröffentlicht am  09/09/2022
Automationslösung aus einer Hand für die 5-Achsen-Maschine CV5-500
Die von Yamazaki Mazak in Großbritannien gefertigte CV5-500 ist verfügbar mit einer neuen voll integrierten Plug-and-Play-Lösung MA-20/400.

Das äußerst erfolgreiche 5-Achsen-Bearbeitungszentrum CV5-500 von Yamazaki Mazak, das im europäischen Produktionswerk in Worcester / England gefertigt wird, ist jetzt verfügbar mit der neuen voll integrierten Mazak Plug-and-Play-Automationslösung MA-20/400.

Die integrierte Zelle bietet eine äußerst kostengünstige und kompakte Automationslösung, die sich ideal für Subunternehmer und Job Shops eignet, die prismatische Komponenten in kleinen bis mittleren Losgrößen automatisieren möchten. Die CV5-500 wurde für die einfache optionale Integration einer Automatisierung über einen Zugang, der seitlich an der Maschine angebracht ist, speziell für die Roboterbe-/ -entladung entwickelt und bietet den Bedienern ungehinderten Zugang zum Arbeitsbereich.

Die vielseitige 5-Achsen-Maschine mit einer Tischgröße von 500 mm Durchmesser hebt sich aufgrund ihrer hoch verwindungssteifen Portalbauweise mit gegengelagertem Tisch, der in Y-Achsen-Richtung unter dem Portal verfahren wird, deutlich von den anderen Maschinen dieser Kategorie ab und besticht neben ihrer hohen Genauigkeit auch durch ihre ungemein kompakte Stellfläche.

Mit Eilganggeschwindigkeiten von 36 m/Min. in den X-, Y- und Z-Achsen bietet die Maschine eine agile Leistung, die durch eine optionale Hochgeschwindigkeitsspindel mit 18.000 min-1, 18,5 kW noch gesteigert werden kann. Die Maschine umfasst eine Kernkühlung der X-, Y- und Z-Achsen-Kugelgewindetriebe, alles unterstützt durch das umfassende Thermal Shield von Mazak für eine konstante Bearbeitungsgenauigkeit.

Der Hauptvorteil der Mazak MA-Roboterlösung (Mill Assist) ist die Möglichkeit, die Produktionszeiten auszudehnen, ohne zusätzliches Personal zu benötigen. Hochqualifizierte Bediener werden so entlastet, um sich wertvolleren Aufgaben wie Programmierung und Einstellung widmen zu können, während das automatisierte System die sich wiederholenden Be- und Entladeaufgaben übernimmt. Die Zelle bietet auch das Potenzial, die produktiven Stunden der Maschine mit unbemannter Fertigung entweder über Nacht oder am Wochenende zu verlängern.

Für die MA-Lösung ist kein Fachwissen für die Programmierung oder Einrichtung erforderlich, was zu einer sehr kurzen Lernkurve für die Bediener führt. Da die Benutzeroberfläche nahtlos in die SmoothX CNC-Steuerung integriert ist. Die Bedienung des Roboters ist äußerst intuitiv gestaltet. Die Einrichtung bzw. der Wechsel von Werkstückentypen erfordern lediglich fünf Minuten.

Der Austausch von Rohmaterial und fertigen Komponenten zur und von der Maschine erfolgt durch einen 20 kg schweren Nutzlastroboter mit doppelter Greiferhand für die Be- und Entladung. Dies führt zu einer Minimierung der Nebenzeiten. Darüber hinaus bietet die Mazak MA-Lösung dank einem vollständig CE-konformen zaunlosen Sicherheitssystem, das mit einem Lichtvorhang betrieben wird, einen sicheren, ungehinderten Zugang zum Roboterbereich.

MAZAK YAMAZAKI MACHINERY DEUTSCHL. http://www.mazak.de
Automationslösung aus einer Hand für die 5-Achsen-Maschine CV5-500
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital