Drei Problemlöser für schwierige Drehaufgaben

Später lesen
Einschneidend Von  Maxime Mader veröffentlicht am  25/10/2022
Drei Problemlöser für schwierige Drehaufgaben
Drei neue Problemlöser aus der GARANT Master-Werkzeugfamilie dämpfen Vibrationen, reduzieren Prozesshitze und führen Späne aus kleinen Bohrungen zuverlässig ab. (v.l.n.r.: GARANT Master Eco, GARANT Master Turn, GARANT Master Mute)

Auf der AMB 2022 präsentierte die Hoffmann Group aus der Werkzeugfamilie GARANT Master drei neue Problemlöser für unterschiedliche Drehaufgaben. Die schwingungsdämpfende Bohrstange GARANT Master Mute passt ihr Dämpfverhalten in Echtzeit an und dreht tiefe Bohrungen in schwer zugänglichen Bauteilen präzise aus. Bei hohem Wärmeeintrag und Prozesshitze kühlt der Klemmdrehhalter GARANT Master Eco umfassend und zielgerichtet an den entscheidenden Stellen. Speziell bei kleinen Bearbeitungsdurchmessern verhindert die Bohrstange GARANT Master Turn einen Spänestau im Werkstück. Mit den neuen GARANT Master Drehwerkzeugen werden hochwertige Oberflächen und Produktivitätsgewinne dank höherer Schnittparameter erreicht.

Mit GARANT Master Mute, GARANT Master Eco und GARANT Master Turn lassen sich besonders schwierige Zerspanungsaufgaben auf der Drehmaschine meisterlich bewerkstelligen. Die drei Neuzugänge für die Drehzerspanung sind optimiert für die Lösung ganz spezifischer Probleme und auf ihrem Gebiet wahre Könner.

Die schwingungsdämpfende Bohrstange GARANT Master Mute verfügt über ein neuartiges Dämpfungssystem, das die Eigenschwingungen der Bohrstange zuverlässig neutralisiert und störende Vibrationen im Bearbeitungsprozess eliminiert. Dadurch entstehen nicht nur besonders hochwertige Oberflächen, sondern auch Produktivitätsgewinne, weil Schnitttiefe, Schnittgeschwindigkeit und Vorschub nicht reduziert werden müssen. Das Werkzeug passt auf Wechselschneidköpfe der Systeme GL, QC und DM, ist wartungsfrei und ab Werk sofort einsetzbar.

Der GARANT Master Eco Klemmdrehhalter spielt seine Stärken in Werkstoffen mit schlechter Wärmeleitfähigkeit wie rostfreiem Stahl, Titan oder Nickel-Basis-Legierungen voll aus. Über das Efficient Cooling-Kühlsystem wird zielgerichtet der Bereich zwischen Span und Schneidkante permanent mit Kühlmittel umspült. Zusätzlich reduziert eine Freiflächenkühlung die thermische Belastung und verbessert die Spankontrolle. Der Wärmeeintrag der Span- und Freifläche wird dadurch deutlich reduziert und eine Steigerung der Schnittgeschwindigkeit bei hoher Prozesssicherheit sowie längerer Standzeit ermöglicht. Das vielfältige Eco-VDI-Haltersystem mit direkter Kühlmittelübergabe ist besonders einfach in der Handhabung. Optional ist auch eine Anbindung über Schlauchsysteme möglich. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kühlsystemen ist GARANT Master Eco eine bestechend einfache Lösung ohne teure Peripherie.

GARANT Master Turn Bohrstangen sind für kleinste Vorbohrdurchmesser optimiert. Durch den spiralisierten Spänekanal werden Späne zuverlässig aus dem Werkstück abgeführt und die Prozesssicherheit erhöht.

HOFFMANN ENGINEERING SERVICES GmbH http://www.hoffmann-group.com
Drei Problemlöser für schwierige Drehaufgaben
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital