Große Bauteile fräsen

Später lesen
News Von  Maxime Mader veröffentlicht am  07/12/2021
Große Bauteile fräsen
Produktiv große Bauteile für Leichtbau bearbeiten: Grob präsentiert sein doppelspindeliges, horizontales Bearbeitungszentrum Grob G520F erstmals zur Messe Euroguss 2022 in Nürnberg.

Vom 18. bis 20. Januar 2022 präsentieren die Grob-Werke, Mindelheim, zur Messe Euroguss in Nürnberg in Halle 7A, Stand 612, ihr Bearbeitungszentrum G520F. Es ist speziell zum Bearbeiten von Leichtbauteilen, Rahmenstrukturen, Fahrwerken und Batteriegehäuse ausgelegt. Es verfügt über eine optimierte Achsanordnung mit horizontalen Spindeln  und einen großen Arbeitsraum. Es eignet sich, um mit und ohne Kühlschmierung zu bearbeiten. Werkstücke können von oben mit einem Ladeportal oder von vorn mit einem Palettenwechsler, wahlweise manuell oder mit einem Roboter, be- und entladen werden. Die gezeigte Maschine ist mit zwei horizontalen Spindeln, einer breiten Schwenkbrücke und zwei Rundtischen zum parallelen Bearbeiten zweier Werkstücke ausgeführt. Sie hat in der A- und der B-Achse 1200 mm Störkreisdurchmesser und kann bis 1500 mm lange Bauteile bearbeiten.

GROB-WERKE GMBH & CO. KG http://www.grobgroup.com
Große Bauteile fräsen
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

März

15

Dienstag

GrindTec 2022

Vom 15 bis 18 März 2022

Augsburg

Juni

21

Dienstag

Metav 2022

Vom 21 bis 24 Juni 2022

Düsseldorf

September

13

Dienstag

AMB 2022

Vom 13 bis 17 September 2022

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital