Hohe Produktivität und Präzision im Fräsen

Später lesen
Rubriken Von  Maxime Mader veröffentlicht am  12/11/2021
Hohe Produktivität und Präzision im Fräsen
Die Mikron MILL P 800 U S ist perfekt für die Automatisierung geeignet.

Auf der EMO Milano 2021 stellte GF Machining Solutions zwei Fräslösungen vor, um den Anforderungen der Werkstätten nach Flexibilität und robuster Leistung gerecht zu werden. Für die Fünf-Achs-Bearbeitung mit perfekter Werkstückrundheit, überlegener Oberflächenqualität und hohem Zeitspanvolumen demonstrierte die kompakte Mikron MILL P 800 US Skalierbarkeit mit verbessertem Beladezugang. Für hochpräzise Produktivität beim Drei-Achs-Vertikalfräsen zeigt die Mikron MILL P 900 – jetzt weltweit mit der Heidenhain Touch Numerical Control (TNC) 640 verfügbar – ideale Fähigkeiten für den Werkzeug- und Formenbau.

Die Mikron MILL P 800 U S ermöglicht Werkstätten, Komponenten vollständig auf einer einzigen Maschine zu bearbeiten und übertragungsbedingte Teilefehler sowie gestapelte Toleranzen zu eliminieren, um die Qualität der Fertigteile zu verbessern. Diese skalierbare Lösung ist perfekt für die Automatisierung geeignet, mit einem geringeren Platzbedarf im Vergleich zur Mikron MILL P 800 U. Dies macht sie zur idealen Maschine beim Einsatz von zwei oder mehr Maschinen. Sie hat eine maximale Belastbarkeit von 1.000 kg und eignet sich für schweres Schruppen bis hin zum Feinschlichten.

Ein neu gestaltetes Gehäuse bietet einen einfachen und direkten Beladezugang an der Rückseite der kompakten MILL P 800 U S mit zusätzlichen roboterfähigen Automatisierungsoptionen vor der Maschine, die der Luftfahrt-, Automobil- und allgemeinen Industrieproduktion eine neue Möglichkeit bieten, ihre Produktion mit weniger Bodenfläche zu erweitern. Für aggressiven Materialabtrag auf den härtesten Materialien weltweit, modernste hochdynamische Zerspanleistung, integriertes Auftrags- und Werkzeugmanagement und High-Speed-

Spindeldesign kombiniert mit Hightech-Prozesssicherheit für eine risikofreie Bearbeitung.

Die Portalbauweise aller MILL P 800 U Maschinen bietet robuste Stabilität für die Bearbeitung zäher Materialien wie Titanlegierungen über lange Fräszeiten. Heidenhain TNC 640- und Siemens 840D-Steuerungen sorgen für Prozesssicherheit, lange Werkzeugstandzeiten und Gesamtproduktionseffizienz. Intelligent Spindle Monitoring (ISM) zeigt Spindelschwingungen in den X-, Y- und Z-Achsen an. Dieses vollständige Bild der Spindelbewegung hilft, Werkzeugkosten zu senken, die Lebensdauer der Maschine zu verlängern, die Teilequalität zu erhöhen und die Produktivität zu verbessern.

Alle Maschinen der MILL P 800 U-Reihe sind rConnect-bereit. Diese zentrale Kommunikationsplattform ermöglicht es Herstellern, ihre Produktivität und Kontrolle über die Produktion zu maximieren. Live Remote Assistance (LRA), Prozessverbesserungsmodule, vorausschauende Wartung und Maschinenüberwachung verbessern die Maschinenverfügbarkeit und erhöhen die Flexibilität in der Werkstatt. LRA ermöglicht vom Kunden autorisierte Fernunterstützung über die Echtzeitverbindung von Maschinen mit GF Machining Solutions. Mit LRA kann entweder der Hersteller, der das System verwendet, oder ein Techniker von GF Machining Solutions Ferndiagnosen und Inspektionen durchführen.

Die Mikron MILL P 800 US wird den Kunden im Rahmen eines komplett neu konzipierten Servicepakets angeboten. Sie können eine vollständige Unterstützung von einem Lieferanten für die gesamte Zelle einschließlich der Automatisierung erwarten. Darüber hinaus erhalten sie zusätzliche Stunden Unterstützung, schnellen Zugriff auf Experten, um die Maschine bis zu 12-mal schneller auf Kurs zu bringen, Fernunterstützung mit den neuesten digitalen Technologien und fortschrittliche Diagnosen an der Spindel und den Bewegungen des Roboters. Weitere Vorteile für Kunden sind der weltweite Spindeltauschservice innerhalb von 24 Stunden sowie Originalteile und Upgrade auf die neueste Software, die Ausfallzeiten deutlich reduzieren.

Die Mikron MILL P 800 U S ermöglicht Werkstätten,
Komponenten vollständig auf einer einzigen Maschine zu
bearbeiten und übertragungsbedingte Teilefehler sowie
gestapelte Toleranzen zu eliminieren, um die Qualität der
Fertigteile zu verbessern.

Die Mikron MILL P 900 – Jetzt auch mit TNC 640

Die neue Heidenhain Touch Numerical Control (TNC)-Steuerung 640 auf der Mikron MILL P 900 entspricht dem Wunsch der Kunden nach mehr Flexibilität. Die intuitive, benutzerfreundliche Oberfläche der Steuerung bietet eine Vielzahl von Funktionen, die für eine hohe Zuverlässigkeit ausgelegt sind. Ihr Touchscreen ermöglicht dem Bediener eine schnelle und einfache Navigation durch die Steuerung, wodurch der Bediener letztendlich für andere wertschöpfende Aufgaben frei wird. Mehrere Module zur Maschinenoptimierung und intelligente Maschinenfunktionen erhöhen die Produktivität und reduzieren den Energieverbrauch.

Die robuste MILL P 900 verfügt über eine Polymerbeton-Maschinenbasis, die eine extreme dynamische Steifigkeit bietet, mit Thermomanagement, Konturgenauigkeit und präziser Positionierung, um hervorragendes Oberflächenschlichten zu erzielen. Ein symmetrisches Portaldesign und ein effektives Spänemanagement erhöhen die Betriebseffizienz.

Um die Zykluszeiten zu verkürzen, ist die Maschine mit einer leistungsstarken Step-Tec-Spindel mit 20.000 U/min und 120 Nm Drehmoment ausgestattet. Die Spindel verfügt über ein fortschrittliches V3D-Schwingungsüberwachungssystem mit drei Schwingungssensoren, die die Spindelleistung vollständig und genau visualisieren. Eine verfügbare Spindel mit 36.000 U/min liefert die axiale Stabilität, um die hervorragenden Oberflächenschlichten zu erzeugen, die für High-End-Formen mit engen Toleranzen für Schlichten und Größe erforderlich sind.

Der MILL P 900 umfasst ein Werkzeugmagazin mit 30 Plätzen und einen automatischen Werkzeugwechsler, optional mit 60 Plätzen. Die Werkzeugwechsler liefern Werkzeugwechsel in 4,2 Sekunden mit einer 7,4 Sekunden lang Span-zu-Span-Zeit. Der einfache Zugang über eine Seitentür ermöglicht dem Bediener einen einfachen Werkzeugwechsel.

Verfügbare integrierte automatisierte Paletten handhaben maximale Nutzlasten von 200 kg. Optionen zur Spankontrolle, Lights-Out-Produktionsfunktionen und die rConnect-Prozessüberwachungstechnologie von GF Machining Solutions tragen alle zur Optimierung der Gesamtmaschinenauslastung und -leistung der MILL P 900 bei.

Die neue Heidenhain Touch Numerical Control (TNC)-
Steuerung 640 auf der Mikron MILL P 900 entspricht
dem Wunsch der Kunden nach mehr Flexibilität.

GF MACHINING SOLUTIONS GMBH http://www.gfac.com/de
Hohe Produktivität und Präzision im Fräsen
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

März

8

Dienstag

Metav 2022

Von 8 bis 12 März 2022

Düsseldorf

März

15

Dienstag

GrindTec 2022

Von 15 bis 18 März 2022

Augsburg

September

13

Dienstag

AMB 2022

Von 13 bis 17 September 2022

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital