HORN TECHNOLOGIETAGE 2023

Später lesen
News Von  Maxime Mader veröffentlicht am  28/04/2023
HORN TECHNOLOGIETAGE 2023
Den Besuchern der HORN Technologietage 2023 stehen zahlreiche Programmpunkte zur Auswahl.

Die Horn Technologietage sind nach vier Jahren wieder zurück. Vom 14.06. bis 16.06.2023 bietet Horn einmalige Einblicke in die Produktion am Standort Tübingen und legt den Fokus der Veranstaltung auf das Thema „Prozesse beherrschen“. Werkzeug, Spannmittel und Maschine ergeben den Prozess. So einfach, wie es auf den ersten Blick aussieht, ist es in den meisten Fällen allerdings nicht. Bis ein Prozess läuft, passiert sehr viel im Vorfeld. Gerade wenn es um Software-Zyklen geht oder auch um die Eigenschaften und Fähigkeiten von Maschinen – Stichwort synchronisierte Spindeln – und vieles mehr. Der Prozess erfordert einen ganzheitlichen Ansatz und ein ganzheitliches Verständnis, um ihn für die Anwender praktikabel zu gestalten und einen Mehrwert zu bieten. Beispielsweise sind Wälzschälen, Polygondrehen, Stoßen, High-Speed Wirbeln und Langdrehen Prozesse, die hier stellvertretend im Fokus stehen. „Unser Prozessverständnis ist der Schlüssel, um uns in der Königsklasse der Zerspanung zu behaupten.“ so Markus Horn, Geschäftsführer der Paul Horn GmbH. Den Besuchern stehen zahlreiche Programmpunkte zur Auswahl: Fachvorträge, Live-Zerspanung, Exponate, branchenspezifische Ausstellungsbereiche, Dialog auf Augenhöhe sowie weitgehende Bewegungsfreiheit in der Produktion.

Zahlreiche Partnerunternehmen ergänzen die HORN Technologietage. Die Referenten und Experten stehen für einen Austausch bereit. Philipp Dahlhaus, Leiter Produktmanagement: „Wir freuen uns, wieder vor Ort mit unseren Kunden, Anwendern und Besucher in den Dialog zu treten und gemeinsam Technologie nach vorne zu bringen.“ Darüber hinaus stehen auch die Räumlichkeiten der Hartmetall-Herstellung für Besucher offen. Hier können modernste Anlagen rund um die Herstellung von Hartmetall sowie unterschiedliche Formgebungsverfahren – vom Axialpressen bis zum Strangpressen – erlebt und verfolgt werden.

Am Donnerstagvormittag, den 15.06.2023 findet die Abschlusspräsentation des BMBF-Förderprojekts ZykloMed (Bundesministerium für Bildung und Forschung) statt. Das Thema ist: Funktionsintegrierte Implantate durch neuartige synchronisiert-zyklische Zerspanprozesse. Die Projektpartner hier sind neben HORN die INDEX-Werke, Hahn & Tessky, BEUTTER Präzisions-Komponenten, das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sowie das wbk Institut für Produktionstechnik.

PAUL HORN GMBH www.horn-group.com
HORN TECHNOLOGIETAGE 2023
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Juni

13

Dienstag

Moulding Expo

Vom 13 bis 16 Juni 2023

Stuttgart

September

18

Montag

EMO

Vom 18 bis 23 September 2023

Hannover

Oktober

10

Dienstag

DeburringEXPO

Vom 10 bis 12 Oktober 2023

Karlsruhe

November

7

Dienstag

FORMNEXT

Vom 7 bis 10 November 2023

Frankfurt am Main

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital