Innovationskraft der Laser-Materialbearbeitung

Später lesen
Non classé Von  Maxime Mader veröffentlicht am  29/04/2022
Innovationskraft der Laser-Materialbearbeitung
Die LASYS hat sich mit Erfolg auf die Innovationskraft in der Laser-Materialbearbeitung fokussiert und damit in der Branche etabliert. Bildnachweis: Landesmesse Stuttgart GmbH

FachbesucherInnen erleben mit LASYS vom 21. bis 23. Juni eine Präsenzmesse in Stuttgart / Hoher Bedarf an persönlichem Austausch vor Ort.

Die Transformation der Automobilindustrie hin zur Elektromobilität verändert die Arbeitswelt in der Branche enorm. Auch wenn viele Komponenten wie Karosserie und Innenraum gleichbleiben, so eröffnen sich neue Märkte, in denen erst die Materialbearbeitung durch den Laser eine effiziente Serienfertigung ermöglicht. So schneiden Laser zum Beispiel hauchdünne Kupfer- und Alufolien für die Batterien zu, schweißen die Kupferspulen für den Elektromotor und die Elektronik zusammen und schneiden verschiedenste Materialien wie Aluminiumlegierungen, Kunststoffe und Leichtbauwerkstoffe zurecht. Ein Unternehmen, dass in all diesen Feldern Lösungen für die Materialbearbeitung mit dem Laser anbietet, ist das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF, das auch in diesem Jahr auf der LASYS…

Abonnenteninhalt

Abonnieren Sie, um auf alle Inhalte
von Werkzeug Technik zuzugreifen

Bereits abonniert ? Einloggen

LANDESMESSE STUTTGART GMBH http://www.messe-stuttgart.de
Innovationskraft der Laser-Materialbearbeitung
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

September

13

Dienstag

AMB 2022

Vom 13 bis 17 September 2022

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital