InsertBox Connect – die Einzelverpackung für empfindliche Wendeschneidplatten

Später lesen
News Von  Maxime Mader veröffentlicht am  28/02/2022
InsertBox Connect – die Einzelverpackung für empfindliche Wendeschneidplatten
Die neue InsertBox Connect verpackt empfindliche Schneidplatten ganz ohne Schaumstoff. (Foto: rose plastic)

Hochkarätige PKD- und CBN-Wendeschneidplatten brauchen optimalen Schutz und Halt. Sowohl bei der Aufbewahrung als auch beim Transport. Dafür hat rose plastic jetzt mit der neuen „InsertBox Connect“ die passende Verpackung im Programm.

In nur zwei Größen und verschiedenen Aufnahmegeometrien ist die InsertBox Connect die ideale Verpackung für unterschiedlichste Schneidplatten. Mit einer Verpackung lässt sich eine Vielzahl an Schneidplattengrößen abdecken. InsertBox Connect gibt es außerdem auch ohne Werkzeugaufnahme, das macht sie vielseitig nutzbar.   Macht Schaumstoffe überflüssig Um empfindliche Schneidplatten zu schützen, setzt man beim Verpacken in erster Linie auf gute Polsterung. Nicht so bei der InsertBox Connect. Sie verzichtet auf Schaumstoffeinlagen und macht so diese „Sandwichvariante“ überflüssig. Denn der Zentriereinsatz sowie Distanzringe im Boden und Deckel der Box verhindern den Kontakt der Schneiden mit dem umgebenden Kunststoff. In der geschlossenen Box wird…

Abonnenteninhalt

Abonnieren Sie, um auf alle Inhalte
von Werkzeug Technik zuzugreifen

Bereits abonniert ? Einloggen

ROSE PLASTIC AG http://www.rose-plastic.de
InsertBox Connect – die Einzelverpackung für empfindliche Wendeschneidplatten
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital