Intec und Z wieder auf Erfolgskurs – Fachmesse GrindTec bereichert den Messeverbund in Leipzig

Später lesen
News Von  Maxime Mader veröffentlicht am  08/12/2022
Intec und Z wieder auf Erfolgskurs – Fachmesse GrindTec bereichert den Messeverbund in Leipzig
INTEC 2019 - Leipziger Messe Foto Tom Schulze tel. 0049-172-7997706 mail post@tom-schulze.com web www.tom-schulze.com

Nachdem die vergangene Ausgabe der Industriemessen Intec und Z aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich als virtuelle Veranstaltung durchgeführt werden konnte, laufen nun die Vorbereitungen für die Präsenzmessen vom 7. bis 10. März 2023 auf der Leipziger Messe auf Hochtouren. Zudem erhält der erfolgreiche Messeverbund weitere Verstärkung – die GrindTec, internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen, findet ab dem kommenden Jahr parallel zur Intec und Z statt. Der Messeverbund Intec, Z und GrindTec ist der erste wichtige Branchentreff in 2023 für die Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung, Zulieferindustrie und Werkzeugbranche in Europa.

„Intec und Z sind zurück und können zu ihrem fest etablierten, idealen Messetermin zu Beginn der ungeraden Jahre endlich wieder in Präsenz und mit voller Kraft an den Start gehen. Somit können sich Anbieter und Anwender aus der metallbearbeitenden Industrie und der Zulieferbranche auf unseren Messen im März 2023 im persönlichen Dialog austauschen – hier werden Investitionsentscheidungen getroffen und Projekte vorangetrieben“, erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Ein weiterer Pluspunkt für unsere Aussteller und Besucher ist, dass die international führende Fachmesse GrindTec mit uns als neuem Veranstalter an den Start geht und künftig unseren seit vielen Jahren sehr erfolgreichen Messeverbund Intec und Z bereichert. Mit der Welt der Werkzeugbearbeitung und des Werkzeugschleifens wertet die GrindTec das exzellente Angebotsspektrum des Messeverbundes weiter auf.“

Die starke Messemarke GrindTec startet in Leipzig unter dem Motto „Von Anwendern für Anwender“ durch. Prof. Dr. Wilfried Saxler, Geschäftsführer des Fachverbandes der Präzisionswerkzeugmechaniker e. V. (FDPW): „Die ‚neue‘ GrindTec konzentriert und fokussiert sich auf all jenes, was das Präzisionswerkzeugmechaniker-Handwerk ausmacht: von der Werkzeugentwicklung, -bearbeitung und -herstellung übers Schleifen, Schärfen, Reparieren, Messen, Beschichten bis hin zur digitalen Unterstützung. Mit diesem Konzept der GrindTec und dem Zusammenschluss mit Intec und Z haben wir echte Mehrwerte geschaffen. Zum einen für die Besucher, die nun mit einer Eintrittskarte insgesamt drei Messen mit den dazugehörigen Ausstellern besuchen können, zum anderen für unsere Aussteller, die zusätzliche, wertvolle Messekontakte aus den Besucherreihen der Intec und Z erwarten dürfen.“ Der FDPW ist und bleibt ideeller und fachlicher Träger der GrindTec.

LEIPZIGER MESSE GMBH http://www.messe-intec.de
Intec und Z wieder auf Erfolgskurs – Fachmesse GrindTec bereichert den Messeverbund in Leipzig
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

März

7

Dienstag

Intec, Z und GrindTec

Vom 7 bis 10 März 2023

04356 Leipzig

März

29

Mittwoch

DST Dreh- und Spantage Südwest

Vom 29 bis 31 März 2023

Villingen-Schwenningen

April

25

Dienstag

Wernesgrüner Werkzeugsymposium

Vom 25 bis 27 April 2023

Steinberg / Wernesgrün

Mai

9

Dienstag

Control

Vom 9 bis 12 Mai 2023

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital