Keine Kompromisse bei der Präzision

Später lesen
Maschinenbau Von  Maxime Mader veröffentlicht am  08/12/2022
Keine Kompromisse bei der Präzision
Seit 2010 ist der HELLER Maschinenpark beim Unternehmen Heppler auf insgesamt sieben 4-Achs-Bearbeitungszentren H 2000 gewachsen.

Häufig wird vor der Investition in Bearbeitungszentren ein intensives Benchmark durchgeführt. Das ist beim Unternehmen Heppler Group in Spaichingen anders. Generell haben Präzision, Maßhaltigkeit, Zuverlässigkeit und auch der Service oberste Priorität. Seit 2010 investiert man so kontinuierlich in die 4-Achs-Bearbeitungszentren H 2000 von HELLER und sieht auch keinen Grund, daran etwas zu ändern.

[caption id="attachment_5029" align="aligncenter" width="550"] Speziell für die Fertigung von Aluminiumbauteilen wurde in Spaichingen in zwei Bearbeitungszentren H 2000 inklusive einer Automation von Fastems investiert[/caption] Beim Unternehmen Heppler geht man nicht an die Leistungsgrenzen der Maschinen, sondern konzentriert sich vielmehr auf geometrisch anspruchsvolle Teile in höchster Präzision. Mit dem Produktportfolio wird das gesamte Spektrum an Werkstoffen abdeckt, von legierten Stählen über Aluminium bis hin zu den verschiedensten Kunststoffen. Deshalb stehen bei Geschäftsführer Dieter Heppler seit Jahrzehnten Präzision, Reproduzierbarkeit bzw. Maßhaltigkeit und Zuverlässigkeit bei Investitionen in Bearbeitungszentren an erster Stelle. Das Vertrauen in Bearbeitungszentren von HELLER ist so bei ihm über Jahrzehnte…

Abonnenteninhalt

Abonnieren Sie, um auf alle Inhalte
von Werkzeug Technik zuzugreifen

Bereits abonniert ? Einloggen

HELLER GEBR. MASCHINENFABRIK GMBH http://www.heller.biz
Keine Kompromisse bei der Präzision
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

April

23

Dienstag

CONTROL

Vom 23 bis 26 April 2024

STUTTGART

Mai

14

Dienstag

GRINDINGHUB

Vom 14 bis 17 Mai 2024

STUTTGART

September

10

Dienstag

AMB

Vom 10 bis 14 September 2024

STUTTGART

November

19

Dienstag

FORMNEXT

Vom 19 bis 22 November 2024

FRANKFURT

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital