Lösungen für die Fertigung der Zukunft

Später lesen
Focus Von  Maxime Mader veröffentlicht am  09/09/2022
Lösungen für die Fertigung der Zukunft
Das neue vertikale Bearbeitungszentrum VCN-700 bietet eine leistungsstarke dynamische Fräslösung.

Unter dem Motto „Ihre Vision – unsere Lösungen. Zukunft erleben mit Mazak!“ werden den Messebesuchern der AMB bei Yamazaki Mazak sechs Maschinen live unter Span präsentiert. Im Fokus stehen auf dem diesjährigen Messestand des führenden Herstellers für Werkzeugmaschinen die Themen Automation, Digital Twin, Künstliche Intelligenz, Nachhaltigkeit sowie ein neues Konzept zum After-Sales-Service.

Die QTE-300MSY ist das neueste 2-Achsen-Drehzentrum von Mazak für die hocheffiziente Bearbeitung einer großen Vielfalt an Teilen. Die einfache und kompakte Maschine mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis eignet sich optimal für Lohnfertigungsbetriebe. Mit einem großzügigen Schwenkdurchmesser von 695 mm ist die QTE-300MSY ein einfach zu bedienendes, hochproduktives Drehzentrum mit Fräsmöglichkeit, Y-Achse und Gegenspindel. Die QTE-300MSY wurde für den Einsatz in kleinsten Maschinenhallen entwickelt und ist mit leistungsstarken 4.000 min-1, 18,5 kWh, einer Drehspindel mit eingebautem Motor (Built-in-Motor) für Stangengrößen bis zu 80 mm Durchmesser geeignet. Die QTE-Baureihe umfasst die ersten leistungsstarken, hochgenauen CNC-Drehzentren von Mazak, die mit der neuen Generation der MAZATROL…

Abonnenteninhalt

Abonnieren Sie, um auf alle Inhalte
von Werkzeug Technik zuzugreifen

Bereits abonniert ? Einloggen

YAMAZAKI MAZAK DEUTSCHLAND GMBH http://www.mazak.de
Lösungen für die Fertigung der Zukunft
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital