Mehr forschen, schulen und entwickeln

Später lesen
Non classé Von  Maxime Mader veröffentlicht am  27/06/2022
Mehr forschen, schulen und entwickeln
Bild. Xavier Orlhac, Vice President EMEA von Saint-Gobain Abrasives (4.v.l.): „In Norderstedt bringen wir industrielle Anwender, Maschinenbauer, Entwickler und unsere Anwendungstechniker in einem lösungsorientierten Prozess zusammen, um gemeinsam an der Entwicklung neuer Schleiflösungen zu arbeiten.“

Die Saint-Gobain Abrasives GmbH, Hersteller hochwertiger Schleifwerkzeuge aus Diamant, CBN und gebundenen Keramiken, hat am 30. Mai 2022 ihr deutlich erweitertes Forschungs- und Entwicklungszentrum (EGTC) in Norderstedt nahe Hamburg nach umfassenden Investitionen eröffnet. Es ist eines von weltweit vier Grinding Technologie Centres von Saint-Gobain Abrasives. Gemeinsam mit Anwendern, Maschinenherstellern und wissenschaftlichen Institutionen werden hier neue Schleifverfahren und -werkzeuge entwickelt und optimiert. Darüber hinaus ermöglicht das EGTC mit einem breiten Spektrum an Seminar- und Trainingsangeboten einen praxisorientierten Wissenstransfer für industrielle Bearbeitungsprozesse – unterstützt durch Messtechnik, Schleifmaschinen auf dem Stand der Technik und aktuelle Schulungstechnologien. Ergänzend zu den bisherigen Trainings werden nun auch  anwendungstechnische Schulungen zu Trenn- und Schruppscheiben sowie zu Schleifmitteln  geboten.

SAINT GOBAIN ABRASIVES GMBH http://www.saint-gobain-abrasives.com
Mehr forschen, schulen und entwickeln
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

September

13

Dienstag

AMB 2022

Vom 13 bis 17 September 2022

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital