Optimiertes Fräsen für eine vibrationsfreie Bearbeitung

Später lesen
Einschneidend Von  Maxime Mader veröffentlicht am  28/02/2022
Optimiertes Fräsen für eine vibrationsfreie Bearbeitung
Sandvik Coromant präsentiert mit dem CoroMill® MH20 einen Hochvorschubfräser, der vornehmlich für das Fräsen von Hohlräumen oder Taschen bei ISO S-, M- und P-Werkstoffen konzipiert ist.

Sandvik Coromant präsentiert mit dem CoroMill® MH20 einen Hochvorschubfräser, der vornehmlich für das Fräsen von Hohlräumen oder Taschen bei ISO S-, M- und P-Werkstoffen konzipiert ist. Das neue Werkzeug bietet eine hervorragende Schneidkantensicherheit und gewährleistet für eine Vielzahl von Branchen eine sichere, vibrationsfreie Bearbeitung – insbesondere bei großen Auskraglängen und der Bearbeitung von Aerospace-Bauteilen.

Der CoroMill MH20 ergänzt das CoroMill Sortiment und schließt eine wichtige Lücke im Bereich der Wendeschneidplatten-Hochvorschubfräser. Er wurde speziell für zuverlässige Bearbeitungen mit minimalen Vibrationen entwickelt – sprich anspruchsvolle Bauteilanwendungen im Werkzeug- und Formenbau, im Öl- und Gassektor sowie in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Seine Fähigkeit mit großen Auskragungslängen operieren zu können, macht den neuen Hochvorschubfräser für Fertigungsunternehmen in der Luft- und Raumfahrtindustrie besonders wertvoll. Denn bei der Fertigung von Fahrwerksträgerkomponenten müssen schmale und sehr tiefe Taschen gefräst werden. Diese Träger sind häufig aus geschmiedetem Titan gefertigt, was in Verbindung mit den erforderlichen großen Überhängen die Bearbeitung besonders herausfordernd und…

Abonnenteninhalt

Abonnieren Sie, um auf alle Inhalte
von Werkzeug Technik zuzugreifen

Bereits abonniert ? Einloggen

SANDVIK COROMANT
Optimiertes Fräsen für eine vibrationsfreie Bearbeitung
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital