Partner für den Erfolg

Später lesen
Einschneidend Von  Maxime Mader veröffentlicht am  28/02/2022
Partner für den Erfolg
Die UX 600 sind für die simultane 5-Achs-Bearbeitung ausgelegt.

Kleine Jungs wollen später einmal ein Feuerwehrmann werden, vielleicht auch Pilot, manche sogar Polizist oder Astronaut. Aber Zerspanungsmechaniker? Das wohl eher nicht. Jedoch einer der schon als kleiner Junge diesen Berufswusch hatte, war Christian Karbach. Und während nicht wenige der „Möchte-gern“-Piloten heute als Buchhalter oder Versicherungsangestellter ihren Lebensunterhalt verdienen, ist ,Kabbo‘, wie alle Welt Christian Karbach nennt, seit 2009 mit seinem Unternehmen Kabbo-Tec GmbH als anerkannter Zerspanungsspezialist auf dem Markt.

Nun sind etwas mehr als zehn Jahre für ein Unternehmen eine nicht gar so beeindruckende Zeitspanne, aber eingedenk der Tatsache, dass der Firmengründer heute gerade einmal 38 Jahre alt ist, ein durchaus bemerkenswerter Umstand. Und so ungewöhnlich wie sein kindlicher Berufswunsch, so ungewöhnlich ist auch sein beruflicher Werdegang. Der gelernte Maschinenbaumechaniker (natürlich mit Fachrichtung Zerspanungstechnik) schloss als einer der Jahrgangsbesten seine Lehre ab, wechselte dann relativ bald zu dem Rheinböllener Unternehmen Hahn Automation. Die Verantwortlichen dort erkannten schnell das außerordentliche Potenzial des jungen Mannes und vertrauten dem damals gerade 22-jährigen den Aufbau einer Tochterfirma in den USA an. Wobei dieses…

Abonnenteninhalt

Abonnieren Sie, um auf alle Inhalte
von Werkzeug Technik zuzugreifen

Bereits abonniert ? Einloggen

Partner für den Erfolg
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital