Pendelräumwerkzeuge mit Innenkühlung

Später lesen
ein Blick auf Von  Maxime Mader veröffentlicht am  09/09/2022
Pendelräumwerkzeuge mit Innenkühlung
Seit fast einem Jahrhundert ist Hommel+Keller Synonym für hochwertige Präzisionswerkzeuge und kundenspezifische Lösungen. Mit der neuen HKP-Dachmarke sollen Kunden und Anwender auch bei neuen Produktsparten sofort die bewährte Qualität erkennen.

Neue Produktsparte unter neuer Dachmarke: Die Marke „zeus“ der Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH ist Synonym für hochwertige Rändel-, Beschriftungs- und Glättewerkzeuge. Um neue Produkte und Entwicklungen außerhalb dieser Sparte schneller und zielgerichteter in den Markt einzuführen, wurde die neue HKP-Dachmarke geschaffen. Die erste innovative Produktsparte, die darunter präsentiert wird, sind die neuen Pendelräumwerkzeuge mit Innenkühlung zum Herstellen von Innprofilen in nur einem Arbeitsgang. Und wo könnten diese Highlights besser dem Who-is-who der Metallbearbeitung vorgestellt werden als auf der AMB in Stuttgart.

Ob Standardwerkzeug oder kundenspezifische Lösung genau auf die Anforderungen abgestimmt – seit fast einem Jahrhundert steht Hommel+Keller für qualitativ hochwertige Präzisionswerkzeuge zum Einsatz auf Dreh- und Verzahnungsmaschinen. Die Rändeltechnologie der Marken zeus und QUICK ist weltweit führend und wird wie die einzigartige Beschriftungstechnologie am Unternehmensstandort in Aldingen produziert, optimiert und kundenspezifisch entwickelt. „Dabei ruhen wir uns nicht auf unseren Erfolgen aus. Wir sind auf Wachstumskurs und erweitern stetig unser Portfolio. Seit 2017 bieten wir HOBit Verzahnungswerkzeuge an und seit 2018 stellen wir zeus Diamantglättewerkzeuge her. Und es sollen weitere Entwicklungen folgen“ so Sigmund Grimm, Geschäftsführer der Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH. „Diese neuen Produktsparten wollen wir unter der neuen Dachmarke der Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH (HKP-Dachmarke) vereinen. Dadurch ist es uns möglich, sehr schnell innovative Produkte in den Markt einzuführen. Unsere Kunden profitieren von einem wachsenden Sortiment und können sich immer auf die bewährte Hommel+Keller Qualität verlassen. Die bekannten Marken zeus und QUICK werden selbstverständlich unverändert bestehen bleiben.“

 

Vierkant, Sechskant, Torx und Torx Plus in nur einem Arbeitsgang fertigen

Mit den Hommel+Keller Pendelräumwerkzeugen erhält die HKP-Dachmarke dann auch direkt ihre erste neue, eindrucksvolle Produktsparte. „Das Pendelräumen (auch Taumeln) ergänzt unser Angebot an Präzisionswerkzeugen perfekt. Mit dem spanabhebenden Herstellungsverfahren können Innenprofile wie zum Beispiel Vierkant, Sechskant, Torx und Torx Plus in Bauteilen aus Materialien bis 35 HRC in Sekundenschnelle gefertigt werden. Der große Vorteil: Die Werkzeuge können dank des konzentrischen Aufbaus auf CNC-Dreh- und Fräsmaschinen sowie auf konventionelle Maschinen eingesetzt werden. Dadurch entfällt das Umrüsten der Werkstücke auf Sondermaschinen wie Räum- oder Stoßapparate bzw. die Fremdvergabe kostenintensiver Fertigungsverfahren wie etwa Drahterodieren. Das spart Zeit und Kosten!“, so Adrian Sunderer, Produktmanager bei der Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH.

Wie funktioniert das Pendelräumen von Innenprofilen? Das Werkzeug besteht aus einem Pendelräumhalter und einem Stößel für das jeweilige Profil. Durch eine konzentrische Bewegung (Taumeln) erzeugt der Stößel das gewünschte Profil schnell und prozesssicher in nur einem Arbeitsgang. Das Besondere der Hommel+Keller Pendelräumwerkzeuge: Die Werkzeuge haben eine Innenkühlung für Emulsion, Öl oder Wasser – das ist bisher einzigartig auf dem Markt. Die dadurch optimierte Prozesskühlung reduziert den Verschleiß und erhöht deutlich die Standzeit der Stößel. Die Späne werden zudem hervorragend abgeführt und so die Prozesssicherheit gesteigert sowie ein sauberes und exaktes Profil erzeugt.

Dabei liegen Halter und Stößel plan aneinander. Das sorgt ebenfalls für hohe Prozesssicherheit und Stabilität. Ein Bund am Stößel erhöht die Stabilität zusätzlich und die Spannfläche sorgt für sicheren Halt. Für eine hohe Präzision bei Lagersitzen und Taumelspindeln sind die Komponenten der Pendelräumwerkzeuge gehärtet und geschliffen. Zudem sind alle Stößel standardmäßig mit der Hommel+Keller eigenen INOX Plus-Beschichtung versehen – ein Erfolgsfaktor für hohe Standzeiten

 

Große Variantenvielfalt

Die Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH bietet die Stößel ab Lager für Innenvierkant, -sechskant, -torx und -torx Plus. Auf Anfrage sind auch weitere Profile, beispielsweise Rändelprofile, erhältlich. Die Stößel stehen im Standardprogramm ab einer Größe von 2 mm zur Verfügung. Stößel für noch kleinere Anwendungen liefert Hommel+Keller auf Anfrage. Mit zahlreichen Varianten an Schaftanbindungen und Adaptern – Zylinder, Morsekegel, ISO-DIN 69871 / DIN 2080 Anschluss- und VDI-Schäfte sowie CAPTO® (Sandvik) Aufnahmen – ist für jeden Anwender die passende Anbindung an seine Maschine verfügbar. Und falls doch nicht, sind auf Anfrage weitere Anbindungen möglich.

„Standardmäßig bieten wir bisher Einsätze für Innenprofile. Wer Außenprofile mittels Pendelräumen erstellen will, ist bei uns auch an der richtigen Adresse. Auf Anfrage erhalten Anwender auch dafür das passende Werkzeug, das Außenprofile prozesssicher in nur einem Arbeitsgang fertigt“, ergänzt Adrian Sunderer.

 

Weltweit rund um die Uhr verfügbar – dank neuem Onlineshop

Neben den innovativen Pendelräumwerkzeugen unter der neuen HKP-Dachmarke wird die Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH auf der AMB zudem ihren neuen Onlineshop (shop.hommel-keller.de) vorstellen. Sukzessive werden dort alle Standardprodukte der fünf Produktsparten Rändel-, Beschriftungs- und Glättetechnik sowie Verzahnungs- und Pendelräumwerkzeuge bestellbar sein. Der Hommel+Keller Onlineshop soll in drei Sprachen zur Verfügung stehen. Die deutsche und englische Version wird bereits auf der AMB 2022 vorgestellt, 2023 folgt die französische Sprache.

Dafür hat Hommel+Keller die Prozesse verschlankt und automatisiert. Auch die Analyse und Planung der Lagerbestände werden mithilfe der Online-Daten verbessert. Das unterstützt nicht nur den Außen- und Innenvertrieb, sondern sorgt bei den Kunden für einen optimierten und bequemen Kaufprozess.

Tobias Konz, Vertriebsleiter bei der Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH: „Schnell und einfach können unsere Kunden dann dort rund um die Uhr und den Globus unsere Präzisionswerkzeuge ordern. Auf einen Blick werden dort die Verfügbarkeit und unsere Lagerbestände zu sehen sein. Großkunden haben zudem die Möglichkeit über die Direkterfassung mittels einer Exceltabelle (CSV-Datei) ihre Bestellung zu importieren. Mit Bedienungsanleitungen, Produktdatenblättern und Anwendungsvideos zum Download wollen wir den Shop abrunden und dem Nutzer alle notwendigen Informationen mit wenigen Klicks zur Verfügung stellen.“

Die neuen Hommel+Keller Pendelräumwerkzeuge fertigen in Sekundenschnelle Innenprofile wie Sechskant, Vierkant und Torx. Die Innenkühlung sorgt dabei für optimale Prozesskühlung und perfekte Spanabfuhr.

HOMMEL+KELLER PRAZISIONWERKZEUGE Gm https://www.hommel-keller.de/
Pendelräumwerkzeuge mit Innenkühlung
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital