Performance, Präzision und Flexibilität im Einstiegssegment

Später lesen
Einschneidend Von  Maxime Mader veröffentlicht am  31/10/2023
Performance, Präzision und Flexibilität im Einstiegssegment
Die CTX 450 und CTX 550 vereinen produktive Fertigungsprozesse, zukunftsfähige Automationsmöglichkeiten, eine App-basierte Steuerung und einen energieeffizienten Maschinenbetrieb.

Die leistungsfähigen Universaldrehmaschinen CTX 450 und CTX 550 von DMG MORI bieten maximale Bearbeitungsvielfalt auf dem Weg in die Fertigung der Zukunft.

Mit der CTX 450 und CTX 550 präsentierte DMG MORI zur EMO die zwei größeren Schwestermodelle der zur Hausausstellung Pfronten 2023 eingeführten CTX 350. CTX steht für leistungsfähige und flexible Universaldrehmaschinen mit einer hohen Ausstattungsvielfalt in einem attraktiven Preissegment. So verfügen die CTX 450 und CTX 550 über eine Haupt- und Gegenspindel sowie eine Y-Achse mit 130 mm Verfahrweg. Dies ermöglicht die 6-seitige Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke. Ein Drehdurchmesser von ø 480 mm und eine Drehlänge von 800 mm bzw. 1.225 mm bei der CTX 550 bieten maximale Flexibilität bei den Bauteilen.

„Im Einstiegssegment des Universaldrehens sehen wir die CTX 450 und CTX 550 als perfekte Begleiter für die 6-seitige Komplettbearbeitung anspruchsvoller Werkstücke“, positioniert Dr.-Ing. Claudio Merlo, Geschäftsführer GRAZIANO Tortona, die beiden Neuentwicklungen. Damit seien sie wichtige Werkzeuge mit Blick auf die Machining Transformation (MX), mit der DMG MORI die Zukunft der Fertigung gestaltet. Ihre vier Säulen Prozessintegration, Automation, Digitale Transformation (DX) und Grüne Transformation (GX) finden sich in der CTX 450 und CTX 550 wieder. Die effiziente 6-Seiten-Komplettbearbeitung lässt sich auf unterschiedliche Arten – beispielsweise mit dem Robo2Go oder dem MATRIS – automatisieren. Die Universaldrehmaschinen können mit höchsten Sicherheitsstandards unkompliziert in Firmennetzwerke integriert werden. Die App-basierte Steuerung mit einem 24“ großen Multitouch-Screen vereinfacht die Digitalisierung im Shopfloor. Für einen energieeffizienten Betrieb sorgen moderne Antriebe wie die Synchron-Spindelmotoren.

Hohe technologische Standards für Leistung und Genauigkeit

Bereits die CTX 450 verfügt über eine Hauptspindel mit 4.000 min-1 und 360 Nm. Die Hauptspindel des größeren Modells kommt auf 770 Nm bei einer Drehzahl von 3.250 min-1. Bei der Gegenspindel sind 5.500 min-1 und ein Drehmoment von 360 Nm (CTX 550: 4.000 min-1 und 192 Nm). Das turnMASTER-Spindelkonzept mit drei (ISM80) oder vier Lagern (ISM102) gewährleistet die hohe Präzision der beiden Universaldrehmaschinen und einen großen Stangendurchlass (80 mm oder 102 mm). Die Positioniergenauigkeit in der C-Achse beträgt 0,001°. Die X- und Y-Achsen sind serienmäßig mit einem direkten Messsystem von MAGNESCALE ausgestattet, während die Luft-/Ölkühlung für die Revolverantriebe die Temperaturabweichungen minimiert. Als Top-Performance-Option ermöglicht ein direkt angetriebener Revolver mit einer Drehzahl von bis zu 10.000 min-1 und einem Drehmoment von 42 Nm anspruchsvolle Zerspanungsarbeiten und Hochgeschwindigkeitsfräsen.

Die CTX 450 und CTX 550 verfügen über eine Haupt- und Gegenspindel sowie eine Y-Achse mit 130 mm Verfahrweg. Dies ermöglicht die 6-seitige Komplettbearbeitung komplexer Werkstücke.

DMG MORI Global Marketing GmbH www.dmgmori.com
Performance, Präzision und Flexibilität im Einstiegssegment
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

April

23

Dienstag

CONTROL

Vom 23 bis 26 April 2024

STUTTGART

Mai

14

Dienstag

GRINDINGHUB

Vom 14 bis 17 Mai 2024

STUTTGART

September

10

Dienstag

AMB

Vom 10 bis 14 September 2024

STUTTGART

November

19

Dienstag

FORMNEXT

Vom 19 bis 22 November 2024

FRANKFURT

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital