Produktion Werkzeugmaschinen rückläufig

Später lesen
Von  Maxime Mader veröffentlicht am  06/02/2024
Produktion Werkzeugmaschinen rückläufig
Bild. Erwarten rückläufige Produktion in der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie (v.l.n.r.): Bernhard Geis, Leiter Wirtschaft und Statistik VDW, Franz-Xaver Bernhard, Vorsitzender VDW, Dr. Markus Heering

Die deutsche Werkzeugmaschinenindustrie erwartet 2024 einen Rückgang in der Produktion von knapp 3 Prozent auf nominal 14,8 Mrd. Euro, so der VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken). Wie der Vorsitzende Franz-Xaver Bernhard berichtete, könne das bisherige Rekordvolumen 2018/2019 von 17,0 Mrd. Euro auch nach fünf Jahren nominal noch nicht ausgeglichen werden. Die seit Mitte des vergangenen Jahres rückläufigen Auftragseingänge beeinträchtigen inzwischen Umsatz und Produktion. Wegen der wegfallenden Lieferengpässe konnten die Aufträge zügiger als erwartet abgearbeitet werden. Im Jahr 2023 verminderten sich die Auftragseingänge nominal insgesamt um 10 Prozent, aus dem Inland sogar um 14 Prozent.

Von der Weltwirtschaft erwarten die Werkzeugmaschinenhersteller im laufenden Jahr keine Impulse. Das deutsche Bruttoinlandsprodukt und die Investitionen werden zurückgehen. Als zusätzlich erschwerend beschreibt der VDW die Regulierungswut der deutschen Regierung und der EU-Administration. Als Beispiel führt er das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und die Corporate Sustainable Reporting Directive (CSRD) der Europäischen Union an. Diese verursachten hohe Kosten und erschwerten unnötig die Auftragsabwicklung und Produktion.

Produktion Werkzeugmaschinen rückläufig
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

April

23

Dienstag

CONTROL

Vom 23 bis 26 April 2024

STUTTGART

Mai

14

Dienstag

GRINDINGHUB

Vom 14 bis 17 Mai 2024

STUTTGART

September

10

Dienstag

AMB

Vom 10 bis 14 September 2024

STUTTGART

November

19

Dienstag

FORMNEXT

Vom 19 bis 22 November 2024

FRANKFURT

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital