Präzisions-Trio beflügelt gemeinsam Innovationen durch erfolgreiche Partnerschaft:

Später lesen
News Von  Maxime Mader veröffentlicht am  08/12/2022
Präzisions-Trio beflügelt gemeinsam Innovationen durch erfolgreiche Partnerschaft:
Experten der Firmen EXTRAMET, MPK und ZECHA.

Die Anwendungen, in denen Stanz- und Umform- bzw. Prägewerkzeuge benötigt werden, sind vielfältig: So wäre die Herstellung vieler Alltagsgegenstände, beispielsweise von Komponenten für Elektronik- oder Haushaltsgeräte sowie die Automobilindustrie, ohne diese Werkzeuge wirtschaftlich nicht möglich. Denn meist sind sie für die Massenproduktion vorgesehen, wo sie im (Milli-) Sekundentakt Höchstleistungen erbringen und lange Standzeiten vorweisen müssen. Zur Realisierung dieser Anforderungen fertigt die MPK Special Tools GmbH aus Schwäbisch Gmünd mit maximaler Technologievielfalt hochwertige Aktivteile zum Stanzen und Umformen mit Präzisionswerkzeugen der ZECHA Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH aus stranggepresstem Hartmetall der EXTRAMET AG. Gemeinsam beschreiten die drei langjährigen Partnerfirmen täglich neue Wege.„Gerade Kundenwünsche, die nicht der Norm entsprechen, stellen große Herausforderungen an Oberflächen, Standzeiten und die Reproduzierbarkeit dar, denen wir uns gerne stellen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit dem Kunden Lösungen für seine speziellen Anwendungsfälle mit kleinsten Toleranzen sowie anspruchsvollen Fertigungsaufgaben in bestem Hartmetall umzusetzen“ erläutert Arndt Fielen, Vertriebsleitung bei MPK Special Tools. Durch die zertifizierten Rohstoffe von EXTRAMET, die μ-genauen Werkzeuge von ZECHA und das gebündelte Know-how der drei Experten bietet MPK Special Tools den Kunden von der Projektidee bis zur finalen Anwendung Sicherheit und analysiert, entwickelt und fertigt anhand von Kundenzeichnungen die optimale Lösung über verschiedenste Technologiekombinationen des Fräsens, Schleifens und Erodierens.Seit über 40 Jahren konzentriert sich die EXTRAMET AG kontinuierlich auf ihre Kernkompetenz: der Herstellung von hochwertigem Hartmetall. Dabei setzt sie auf Innovation, Präzision und Hochtechnologie. Die Produktpalette hat sich, wie das gesamte Unternehmen, stetig weiterentwickelt. Wurden früher vor allem Vollhartmetallstäbe für die Werkzeugindustrie gefertigt, bietet EXTRAMET ihren Kunden und Partnern heute, neben einem umfassenden Lieferprogramm, primär massgeschneiderte Lösungen für ihre individuellen Bedürfnisse.

Als Lösungspartner für die Hightech-Industrie unterstützt der Hartmetallspezialist seine Kunden dabei, Produktionsprozesse zu optimieren und Fertigungskosten einzusparen. Höchste Präzision, gepaart mit Hartmetall in Top-Qualität macht das unabhängige Familienunternehmen zum idealen Partner für Firmen, die ebenso höchste Ansprüche an ihr Produkt stellen. Qualität und Zuverlässigkeit sind dabei ein zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

Denn nur durch regelmässige und homogene Qualität des Hartmetallrohlings lassen sich prozessstabile Werkzeuge herstellen, die beim Endkunden im Einsatz eine hohe Sicherheit bieten.

Präzisions-Trio beflügelt gemeinsam Innovationen durch erfolgreiche Partnerschaft:
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

März

7

Dienstag

Intec, Z und GrindTec

Vom 7 bis 10 März 2023

04356 Leipzig

März

29

Mittwoch

DST Dreh- und Spantage Südwest

Vom 29 bis 31 März 2023

Villingen-Schwenningen

April

25

Dienstag

Wernesgrüner Werkzeugsymposium

Vom 25 bis 27 April 2023

Steinberg / Wernesgrün

Mai

9

Dienstag

Control

Vom 9 bis 12 Mai 2023

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital