Sauber Technologies baut Partnerschaft mit AM Solutions aus

Später lesen
News Von  Maxime Mader veröffentlicht am  08/12/2022
Sauber Technologies baut Partnerschaft mit AM Solutions aus
Freuen sich über die Fortsetzung der erfolgreichen Partnerschaft: (v.l.n.r.) Christoph Hansen, COO Sauber Technologies und Volker Löhnert, Geschäftsführer der Rösler Oberflächentechnik GmbH.

Sauber Technologies arbeitet bereits seit 2021 im Bereich der Nachbearbeitung von additiv gefertigten Teilen erfolgreich mit AM Solutions – 3D post processing technology zusammen. Diese Partnerschaft wird nun um weitere zwei Jahre verlängert.

Sauber Technologies verlängert seine Technologiepartnerschaft mit AM Solutions – 3D post processing technology, eine Marke der Rösler Gruppe, und geht damit einen

weiteren Schritt in Sachen technologischer Innovationen. Die Verlängerung der bereits 2021 geschlossenen Partnerschaft um weitere zwei Jahre ist eine logische Konsequenz der wertvollen und vertrauensvollen Zusammenarbeit, die beiden Parteien bereits

hervorragende Ergebnisse beschert hat.

Die automatisierte Nachbearbeitung von additiv gefertigten Teilen ist für Sauber Technologies unverzichtbar, wenn es darum geht, reproduzierbare und hochwertige Bauteile wirtschaftlich herzustellen zu können, insbesondere im industriellen Maßstab. Im vergangenen Jahr profitierte das Unternehmen bereits von Röslers langjähriger

Erfahrung in der Oberflächenbearbeitung, indem Sauber Technologies auf Nachbearbeitungslösungen der Rösler-Marke AM Solutions – 3D post processing technology setzte. Mehrere 3D-gedruckte Teile wurden auch im Alfa Romeo F1 Team ORLEN C42 verbaut, wodurch die strategische Partnerschaft letztendlich auch den Weg von der Fabrik auf die Rennstrecke fand.

Unter der Marke AM Solutions – 3D post processing technology bündelt die

Rösler Gruppe alle Tätigkeiten rund um die additive Fertigung und bietet ein herausragendes Produkt- und Leistungsspektrum an, darunter Anlagen, Verfahrensmittel und Verfahrenstechnik für die serienreife automatisierte Nachbearbeitung von 3D-gedruckten Teilen. Röslers langjährige, branchenübergreifende Erfahrung in der Oberflächenveredelung im industriellen Produktionsumfeld sowie der eigene Maschinenbau bilden ein starkes Rückgrat der AM Solutions Angebote.

Sauber Technologies und AM Solutions kooperieren im Rahmen ihrer Partnerschaft derzeit im Bereich der Nachbearbeitung 3D-gedrucketer Teile, welche mittels SLA

(Stereolithographie) Technologie hergestellt werden. Ziel ist die Entwicklung von

Lösungen, die die Effizienz des Reinigungsvorgangs und der Entfernung der Stützstrukturen maximieren. Darüber hinaus nutzt Sauber Technologies bereits mehrere Gleitschliff- und Strahllösungen von AM Solutions.

RÖSLER OBERFLACHENTECHNIK GMBH. http://www.rosler.com
Sauber Technologies baut Partnerschaft mit AM Solutions aus
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

März

7

Dienstag

Intec, Z und GrindTec

Vom 7 bis 10 März 2023

04356 Leipzig

März

29

Mittwoch

DST Dreh- und Spantage Südwest

Vom 29 bis 31 März 2023

Villingen-Schwenningen

April

25

Dienstag

Wernesgrüner Werkzeugsymposium

Vom 25 bis 27 April 2023

Steinberg / Wernesgrün

Mai

9

Dienstag

Control

Vom 9 bis 12 Mai 2023

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital