Schlechte Oberflächenwerte bei Bohrungen mit WSP-Vollbohrern

Später lesen
Einschneidend Von  Maxime Mader veröffentlicht am  31/10/2023
Schlechte Oberflächenwerte bei Bohrungen mit WSP-Vollbohrern
Die bewährten Vollbohrer der TOOL FACTORY sind jetzt auch in größeren Durchmessern erhältlich.

Die TOOL FACTORY Cutting Tool Solutions GmbH hat ihr Sortiment an Wendeplatten-Vollbohrern um größere Durchmesser bis 48 mm erweitert. Die Vollbohrer überzeugen mit ihrer sehr guten Oberflächengüte und Positionsgenauigkeit. Durch die universell einsetzbaren XPMG-Wendeplatten mit vier Schneiden können Fertigungsbetriebe ihre Werkzeugkosten reduzieren und die Produktion effizienter gestalten.

Auf der EMO Hannover 2023 hat die TOOL FACTORY aus Burscheid ihr erweitertes Sortiment für das Wendeplatten-Bohren vorgestellt. Die Vollbohrer in 2xD und 3xD sind nun in den Durchmessern bis 48 mm verfügbar, der 4xD bis 44 mm und der 5xD bis 40 mm. So können auch größere Bohrungen kosteneffizient und präzise hergestellt werden. Durch außermittige Positionierung des Bohrers sind, im stehenden Einsatz auf Drehmaschinen, sämtliche Durchmessersprünge zum nächstgrößeren Durchmesser realisierbar.

Hohe Qualität beim Endprodukt

Die Vollbohrer der TOOL FACTORY sind bekannt für ihre sehr guten Oberflächenwerte von Rz 6 bis 7,2 und minimale Positionsabweichungen von 5 μm. Dadurch können weitere Prozessschritte entfallen und eine höhere Qualität des Endprodukts wird erreicht. Fertigungsbetriebe sparen so erhebliche Kosten und Zeit bei der Zerspanung ein.

Effiziente Prozesse in der Serienfertigung

Ein weiterer Vorteil der Wendeschneidplatten-Vollbohrer liegt in der geringeren Werkzeugverwaltung und wirtschaftlichen Lösung – die Wendeschneidplatten können schnell und einfach gewechselt werden und bei Verschleiß müssen lediglich die einzelnen Wendeplatten getauscht werden, nicht der gesamte Bohrer. Die neuen Durchmesser der Vollbohrer sind ab sofort bei den Burscheidern verfügbar.

Die Oberflächenwerte liegen bei Rz 6 bis 7,2 und die Positionsabweichungen bei 5 μm.

Schlechte Oberflächenwerte bei Bohrungen mit WSP-Vollbohrern
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

April

23

Dienstag

CONTROL

Vom 23 bis 26 April 2024

STUTTGART

Mai

14

Dienstag

GRINDINGHUB

Vom 14 bis 17 Mai 2024

STUTTGART

September

10

Dienstag

AMB

Vom 10 bis 14 September 2024

STUTTGART

November

19

Dienstag

FORMNEXT

Vom 19 bis 22 November 2024

FRANKFURT

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital