Starrag verstärkt Vertrieb: Dipl.-Ing. Hubert Erz zum Senior Consultant Sales ernannt

Später lesen
Non classé Von  Maxime Mader veröffentlicht am  20/06/2022
Starrag verstärkt Vertrieb: Dipl.-Ing. Hubert Erz zum Senior Consultant Sales ernannt
Dipl.-Ing. Hubert Erz (rechts).

Die Schweizer Starrag Group hat Dipl.-Ing. Hubert Erz zum Senior Consultant Sales Renewables ernannt. Der langjährige Mitarbeiter soll zusammen mit den Produktbereichen Heckert, Berthiez, Dörries und Droop+Rein vor allem Hersteller von Antriebskomponenten für Windkraftanlagen betreuen und dabei auch als erste Anlaufstelle für Neukunden dienen.

Es ist ein Geschäft, in dem es im wahrsten Sinn nachhaltig rund geht: Die Rede ist von Vertikal-Schleif- und Drehmaschinen sowie Horizontal- und Vertikal-Bearbeitungszentren der Starrag-Produktbereiche Heckert, Berthiez, Dörries und Droop+Rein, auf denen seit Jahren weltweit hochspezialisierte Unternehmen Komponenten für Hochpräzisionsantriebe für Windkraftanlagen herstellen.

Viel hat die Windenergie-Branche hier bereits erreicht, doch es reicht noch längst nicht aus, wenn die CO2 -Emissionen auf Netto-Null (englisch: Net Zero) sinken sollen. Um Net Zero zu erreichen, muss die Welt laut Global Wind Report 2021, dem alljährlichen Bericht des globalen Windenergierats GWEC, im nächsten Jahrzehnt dreimal schneller als bisher Windenergie installieren.

 

Erz: Business Development für das Segment Renewables

Weil es also noch mehr rund gehen soll als bisher, sind nicht nur mehr, sondern vor allem noch leistungskräftigere Windkraftanlagen gefragt, deren Power mit neuen Getrieben und Großlagern steht und fällt. Und hier kommen das Starrag-Geschäftssegment Renewables und Hubert Erz ins Spiel, der die neu geschaffene Position des Senior Consultant Sales übernimmt und direkt an Chief Sales Officer (CSO) Alexander Attenberger, den Leiter des Bereich Sales der Starrag Group, berichtet. Im engen Zusammenspiel mit CSO Attenberger kümmert er sich außerhalb des Projektgeschäfts proaktiv um Business Development – etwa in Sachen Marketing, Marktbeobachtung und Kundenpflege.

„Ich nehme auch außerhalb von Projekten Kontakt auf mit Herstellern von Getrieben und Lagern für Windkraftanlagen“, erklärt der Maschinenbauingenieur, der diese Branche als langjähriger Vertriebsleiter der Produktbereiche Dörries und Droop+Rein bereits intensiv betreut hat: „Ich kann dabei zurückgreifen auf meine Kontakte zu Kunden der Antriebsbranche, die ich seit mehr als 20 Jahren direkt betreue. Wenn es darauf ankommt, übernehme ich auch den Key-Account.“ Starrag setzt also auf das bei großen Kunden bewährte Prinzip „one face to the customer“.

STARRAG TECHNOLOGY Gmbh http://www.starrag.com
Starrag verstärkt Vertrieb: Dipl.-Ing. Hubert Erz zum Senior Consultant Sales ernannt
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

September

13

Dienstag

AMB 2022

Vom 13 bis 17 September 2022

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital