Verzahnung hochgenau messen

Später lesen
Von  Maxime Mader veröffentlicht am  05/03/2024
Verzahnung hochgenau messen
Bild. Messmaschine KNM6 von Kapp zum genauen Messen von Zahnprofilen auf kleinen zylindrischen Werkstücken, speziell Verzahnwerkzeugen.

Zum genauen Messen und Analysieren rotationssymmetrischer, zylindrischer Werkstücke mit komplexen Geometrien, insbesondere Verzahnungen und Verzahnwerkzeugen, stellt die Kapp GmbH & Co. K, Coburg, zur Messe Grindtec in Stuttgart die jüngst verwirklichte Messmaschine KNM6 vor. Sie eignet sich für kleine und mittlere Werkstücke. Ihre Führungen und die Basisplatten aus Granit sind über lange Zeit extrem stabil. Deren niedrige Ausdehnungskoeffizienten stimmen überein. Deshalb arbeitet die Messmaschine auch bei unterschiedlichen und wechselnden Temperaturen gleichbleibend genau und zuverlässig. Luftlager mit Notlaufeigenschaften vermeiden Verschleiß an Führungen.  Luftfederelemente unter den Basisplatten verhindern, dass Erschütterungen und Vibrationen auf die Messmaschine übertragen werden. Somit entfallen separate Fundamente.  Eisenlose Linear- und Torquemotoren treiben die Positionier- und Rundtische an. In Verbindung mit Messelementen und einer ausgereiften Steuerung der Motoren sorgt das für höchste Bahn- und Positioniergenauigkeit. Ausreichend lange Fahrwege ermöglichen, für eine Vielzahl an Zahnprofilen die zu messenden Werkstücke tangential zum Grundkreis abzuwälzen. Somit können mit Tastern die Zahnprofile auch scannend gemessen werden. Dafür lässt sich die Messmaschine mit unterschiedlichen  Tastsystemen ausrüsten.

KAPP NILES GMBH & CO. KG https://www.kapp-niles.com/de/
Verzahnung hochgenau messen
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

April

23

Dienstag

CONTROL

Vom 23 bis 26 April 2024

STUTTGART

Mai

14

Dienstag

GRINDINGHUB

Vom 14 bis 17 Mai 2024

STUTTGART

September

10

Dienstag

AMB

Vom 10 bis 14 September 2024

STUTTGART

November

19

Dienstag

FORMNEXT

Vom 19 bis 22 November 2024

FRANKFURT

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital