Vollautomatisierte und technologieübergreifend integrierte Zelle Röders GmbH

Später lesen
Praxis und Prudukte Von  Maxime Mader veröffentlicht am  28/02/2022
Vollautomatisierte und technologieübergreifend integrierte Zelle Röders GmbH
Zu den Kernkomponenten der Zelle gehören zwei Röders-HSC-Fräsbearbeitungszentren der RXP-Baureihe sowie ein Handlingroboter auf einer Linearschiene. (Foto: Klaus Vollrath)

Im Werkzeug- und Formenbau vollzieht sich ein Wandel vom bisherigen Nebeneinander von Einzelmaschinen mit hoher Personalintensität zu komplexen Zellen mit integriertem Handling, in denen unterschiedliche Anlagentypen vollautomatisch zusammenarbeiten. Wesentlicher Vorteil ist eine höhere Auslastung, da die Anlagen mannlos im 24/7 Einsatz durchlaufen können. Voraussetzung hierfür ist eine intensivere Digitalisierung der Abläufe in Richtung Industrie 4.0. Dies erfordert allerdings auch höhere Investitionen. Bei der Umstellung sollte auf die Einbindung der Belegschaft als dem wichtigsten Kapital des Unternehmens geachtet werden.

« Wir sind mit insgesamt rund 25 Mitarbeitern für die Herstellung von Druckgieß-, Spritzgieß- sowie Duroplastwerkzeugen für die Festool Gruppe zuständig“, weiß Jürgen Kopsieker, Leiter Werkzeug- und Formenbau im Werk Neidlingen der Festool GmbH. Die Abteilung ist als Profitcenter konzipiert, welches personell ebenso wie technisch und preislich mit allen Anforderungen des Marktes mithalten können muss. Ihre Aufträge erhält sie nicht direkt von den Werken der Gruppe, sondern von Systemlieferanten, die von der Muttergesellschaft mit der Entwicklung und Herstellung neuer Produkte beauftragt wurden. Bei diesen Unternehmen muss der Neidlinger Werkzeugbau den Zuschlag jeweils im direkten Preis- und Leistungsvergleich mit dem freien Markt…

Abonnenteninhalt

Abonnieren Sie, um auf alle Inhalte
von Werkzeug Technik zuzugreifen

Bereits abonniert ? Einloggen

RÖDERS GMBH http://www.roeders.de
Vollautomatisierte und technologieübergreifend integrierte Zelle Röders GmbH
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital