Werkzeugverwaltung EVOtools als Cloud-Lösung im ADAMOS STORE

Später lesen
Non classé Von  Maxime Mader veröffentlicht am  20/06/2022
Werkzeugverwaltung EVOtools als Cloud-Lösung im ADAMOS STORE

Ab sofort ist die Werkzeugverwaltung EVOtools im ADAMOS STORE verfügbar. Dort ergänzt sie das umfassende Programm an Digitalisierungs-Lösungen u.a. für die Metallverarbeitung – und vereinfacht die Werkzeugorganisation erstmals in einer Cloud-Variante der praxisbewährten Werkzeugverwaltung. Im ADAMOS STORE können Unternehmen die EVOtools-Software bequem als SAAS-Lösung buchen und als Hybrid-Lösung in Verbindung mit einem Cloud-Paket von der Telekom einsetzen.

ADAMOS wurde 2017 von führenden Maschinenbauunternehmen (u.a. DMG Mori und Zeiss) und Software-Anbietern gegründet und bietet einen Marktplatz inklusive Vernetzungstechnologie zum einfachen und effizienten Einsatz industrieller, digitaler Lösungen. Der herstellerübergreifende, digitale Marktplatz erleichtert den Erwerb von industriellen Apps, die ADAMOS Vernetzungstechnologie die Nutzung und Verwaltung von Daten und Apps.

Zu dem stetig wachsenden Angebot an SaaS- und EaaS-Angeboten gehört seit dem 2. Mai 2022 auch die Werkzeugverwaltung EVOtools, entwickelt von der EVO Informationssysteme GmbH.

Bei EVO sieht man die Entscheidung von ADAMOS für EVOtools als Qualitätsauszeichnung an. Geschäftsführer Jürgen Widmann: „Unsere Software befindet sich hier in bester Gesellschaft mit den Lösungen anderer bekannter Anbieter in der Branche. Aus unserer Sicht ist EVOtools ein guter Anfang. Wir sehen für ADAMOS-Anwender viele Synergien bei der Nutzung unserer Softwarebausteine für die Metallverarbeitung. Unsere Software ergänzt hervorragend das App-Angebot anderer Anbieter auf der Plattform. Und wir freuen uns, mit dem ADAMOS STORE einen neuen und starken Vertriebskanal erschließen zu können.“

Nicht nur das Geschäftsmodell mit der Softwarenutzung von EVOtools als Service über eine starke Branchenplattform ist innovativ, sondern auch die zentrale Benutzerverwaltung über verschiedene Anwendungen hinweg. Jürgen Widmann: „Über ADAMOS wird unsere Software erstmals offiziell zur Nutzung in einer privaten Cloud angeboten. Der Kunde bucht die Open Telekom Cloud und kann EVOtools nutzen, ohne sich um die Hardware oder um Updates kümmern zu müssen. Die Anwendung, die wir für die Kunden von EVO eingerichtet haben, läuft administrationsfrei. Dabei können jederzeit weitere Softwarebausteine der EVO-Plattform zugebucht werden. Wir haben mit der Open Telekom Cloud gute Erfahrungen gemacht und rechnen damit, dass sich dieses Nutzungsmodell schon aufgrund seiner Kostenvorteile speziell bei kleineren Unternehmen durchsetzen wird.“

Hinzu kommt, dass EVOtools so in ADAMOS mit der Vernetzungstechnologie integriert wurde, dass der Kunde diese Applikation gemeinsam mit weiteren Applikationen anderer Hersteller durchgängig nutzen kann.

EVO INFORMATIONSSYSTEME GMBH http://www.evo-solutions.com
Werkzeugverwaltung EVOtools als Cloud-Lösung im ADAMOS STORE
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

September

13

Dienstag

AMB 2022

Vom 13 bis 17 September 2022

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital