Zehnfache Standwege beim 3D-Schlichten harter Legierungen

Später lesen
Einschneidend Von  Maxime Mader veröffentlicht am  28/02/2022
Zehnfache Standwege beim 3D-Schlichten harter Legierungen
Mit dem vierschneidigen Kugelkopffräser ACTIONMILL® INOX-Ball aus beschichtetem Vollhartmetall arbeiten Fertigungsbetriebe in der Medizintechnik, in der Luft- und Raumfahrt sowie im Werkzeugund Formenbau wesentlich wirtschaftlicher und profitabler.

Speziell in der Medizintechnik sind Bauteile aus harten, warmfesten, abrasiven und schwierig zu bearbeitenden Werkstoffen, wie Kobalt-Chrom-, Nickel- und Titanlegierungen zu fertigen. Wesentlich wirtschaftlicher als bisher gelingt das mit den Kugelkopffräsern ACTIONMILL® INOX-Ball von HB microtec.

Bauteile aus Titan- und Chrom-Kobaltlegierungen, beispielsweise Knie- und Hüftgelenke, lassen sich nur aufwendig und schwierig bearbeiten. Schleifen verursacht lange Bearbeitungszeiten, beim Fräsen verschleißen die bisher genutzten Hartmetall-Fräswerkzeuge sehr rasch. Wesentlich besser bearbeiten Fertigungsbetriebe Freiformflächen künftig mit den kugeligen Schlichtfräsern ACTIONMILL® INOX-Ball. Diese verfügen über vier beschichtete Schneiden, eine davon über die Mitte schneidend. Die Schneidkanten sind in einem speziellen Verfahren auf 4 µm (+/- 1 µm) genau verrundet. Allein das sorgt für wesentlich längere Standwege beziehungsweise Standzeiten beim Fräsen harter Werkstoffe, wie bereits vor einigen Jahren unterschiedliche Institute in zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen bewiesen haben. Zudem sind die dünnen, harten und…

Abonnenteninhalt

Abonnieren Sie, um auf alle Inhalte
von Werkzeug Technik zuzugreifen

Bereits abonniert ? Einloggen

HB MICROTEC GbR http://www.hb-microtec.de
Zehnfache Standwege beim 3D-Schlichten harter Legierungen
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital