Höchstleistung in der Bearbeitung von Hartstoffen

Später lesen
ein Blick auf Von  Maxime Mader veröffentlicht am  12/04/2021
Höchstleistung in der Bearbeitung von Hartstoffen
Beat Kaufmann CEO.

Seit 1936 ist es das Credo von Diametal, kompetent auf die stetig wachsenden Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen. Mit der Übernahme der SCT-Gruppe (BT-Bienne-Malisani) im Jahr 2018 und deren Integration im Jahr 2019 konnte Diametal ihr Angebot an Zerspanungswerkzeugen erheblich erweitern.

Im Januar 2020 strukturierte Diametal die Aktivitäten in drei Geschäftsbereich. Schnelle und dynamisch massgeschneiderte Lösungen für Ihre spezifischen Anwendungen können nun entwickelt werden. Es ist unser definiertes Ziel für die Zukunft, Ihr Spezialist in allen Bereichen zu sein.
Die Stärkung unserer Marktpräsenz, die Nähe zu unseren Kunden, die Qualität unserer Produkte und die Bereitstellung individueller Lösungen stehen für uns im Mittelpunkt.
Zusammen mit unserem hochkompetenten Team ist die Diametal die erste Adresse für Ihre Herausforderungen in der modernen Zerspanung.

Führungsteam
Herr Beat Kaufmann wurde im Mai 2019 vom Verwaltungsrat mit der Aufgabe betraut, die Diametal Gruppe in die Zukunft zu führen. Dies Dank seiner langjährigen Tätigkeit als CEO im Bereich der Schneidwerkzeuge, des technischen Hintergrunds, von der Anwendungstechnik bis hin zur Forschung und Entwicklung, sowie der langjährigen Verkaufserfahrung.

– Spezialisten für das Schleifen von Wendeschneidplatten
– Lösungen für Werkzeugschleifanwendungen
– Marktführer beim Doppelseitenschleifen
– Vielseitige Lösungen für galvanische Präzisionswerkzeuge in Diamant und CBN
– Stabilität – Performance
– Super-Abrasifs – Diamant und CBN
– Applikations- und Kompetenzzentrum

– Expertise für Verzahnungswerkzeuge
– Präzisions-Abwälzfräser
– Präzisionswerkzeuge
(Topdec – Turndec)
– Führend bei Rollierwerkzeugen
– Rotierende Standard- und Sonderwerkzeuge
– Schneidewerkzeuge aus Hartmetall und Diamant
– Applikations- und Kompetenzzentrum

– Bearbeitung von superharten Materialien (Hartmetall, Keramik, Diamant)
– Optimierung des Produktions-prozesses
– Produktion von Teilen mit komplexer Geometrie
– Produktion von Teilen mit eingeengter Toleranz
– Ausführung von polierten Oberflächen
– Maschinen der neuesten Generation
– Kleine und grosse Serien

: Lösungen zum Schleifen von Wendeschneidplatten, Werkzeugschleifen und Doppelseitenschleifen. Diamant und CBN Präzisionswerkzeuge in Kunstharz-, Metall-, Keramisch- und Galvanischer-Bindung.

Mit insgesamt 19 Dienstjahren bei Diametal steht Frédéric Marin (CTO) als Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung für Kontinuität.
Herr Florian Wenger (CFO) seit 2021 und Herr Farid Hakimi (COO) seit 2018 ergänzen als ausgewiesene Spezialisten unser Führungsteam.
Um unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen, haben wir unser Team mit Herrn Alexandre Trachsel (CSO) und Herrn Sergio Galantino (CPO) erweitert.
Diametal kann auf zwei anerkannte Experten und Spezialisten unserer Branche zählen.

Vertrauen und Umwelt
Wir pflegen einen offenen Umgang mit unseren Kunden und Lieferanten, unterstützt durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir betrachten dies als eine Voraussetzung für die kontinuierliche Verbesserung unserer gemeinsamen Interessen.
Wir sind überzeugt, dass unsere Umwelt ein schützenswertes Gut ist. Wir nutzen unsere Ressourcen intelligent, indem wir umweltfreundliche
Produkte herstellen und ebenso umweltfreundliche Verfahren anwenden.
Diametal ist nach ISO 14000:2015 zertifiziert.

Nachhaltigkeit
Führung
Wie bereits erwähnt, verfügt Diametal über ein erfahrenes, kompetentes und komplementäres Managementteam.
Finanzen
Gewährleistung einer konstanten und ausreichenden Rentabilität, um die Selbstfinanzierung unserer zukünftigen Investitionen zu gewährleisten.

Know-how
Aktuelle Kompetenzen
Mit diesen drei Geschäftsbereichen steht uns ein umfassendes und einzigartiges Know-how in der Herstellung von Schneidwerkzeugen zur Verfügung. Durch die Entwicklung und Herstellung unserer eigenen Diamant- und CBN-Schleifscheiben profitiert unser Geschäftsbereich SwissCuttingTool ständig und unmittelbar von den Innovationen und dem Know-how des Geschäftsbereichs Schleifmittel und umgekehrt.
Entwicklungspolitik
Die Zusammenarbeit zwischen
Diametal und dem Kunden beginnt oft lange vor dem Kauf eines Werkzeugs, lange bevor der Bearbeitungszyklus festgelegt wurde und bevor die Werkzeuge definiert sind. Die Herausforderung beginnt, wenn der Kunde ein Teil präsentiert, welches er auf seiner Maschine wirtschaftlich herstellen will.
Wir entwickeln ständig neue Technologien und passen unsere Produkte an die Bedürfnisse des Marktes an.
Unterscheidungsmerkmale
Um unseren Kunden Komplettlösungen anbieten zu können, hat Diametal gerade sein brandneues Applikations- und Kompetenzzentrum eröffnet. CNC-Maschinen der neuesten Generation, die ausschliesslich dem Prototyping und der Kundenexpertise gewidmet sind, ermöglichen es uns, unseren Kunden Bearbeitungsexpertise anzubieten.

Expertise für Verzahnungswerkzeuge, rotierende Standard- und Sonderwerkzeuge, Rollierwerkzeuge sowie Präzisionsdrehwerkzeuge für Feinstdrehbearbeitungen

Führung und Organisation der Produktion
Wir stellen Hochleistungswerkzeuge und Schleifmittel her, die wir weltweit vertreiben. Es ist unser Credo, produktionstechnisch und produktseitig technische Fortschritte zu machen, um ein hohes Qualitätsniveau zu gewährleisten.
Flexibilität
Diametal ist dabei, eine auf LEAN- und 5S-Elementen basierende Produktionsorganisation einzuführen. Kombi-
niert mit der großen Vielseitigkeit unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage, unsere Prioritäten von Woche zu Woche anzupassen.
Organisation des Produktionsflusses
Wir sind nach Produktfamilie und Art der Tätigkeit in Produktionseinheiten organisiert. Unser «OneStep»-Ansatz in einer einzigen Aufspannung sollte es uns ermöglichen, unsere Durchlaufzeiten deutlich zu reduzieren.
Einhaltung der Lieferzeiten
Die Einhaltung von Lieferzeiten ist ein integraler Bestandteil unserer kundenorientierten Strategie sowie des Engagements aller unserer Mitarbeiter.
Qualitätsstandard
Bei Diametal übernimmt jeder Mitarbeiter ein hohes Mass an Verantwortung und trägt damit zur Aufrechterhaltung unserer Qualitätsstandards bei. Offene und kollegiale Kommunikation kennzeichnet unsere Zusammenarbeit.
Organisation des Qualitätssystems
Diametal SA ist nach ISO9001:2015, ISO14000:2015 und OHSAS 18001:2007 zertifiziert. Die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist uns ein kontinuierliches Anliegen. Ein ständiger Ausschuss überwacht und passt die internen Prozesse an.

Investitionen
Maschinenpark
Durch ständige Investitionen in unser Produktionswerkzeug verfügt Diametal heute über mehr als 50 CNC-Maschinen im Bereich des Werkzeugschleifens. Ergänzt durch Maschinen im Bereich Elektroerosion, Honen oder Polieren bieten uns die unterschiedlichsten Lösungen.
Langfristige Politik
Durch die Investition erheblicher Summen in den Jahren 2019 und 2020 in unsere Infrastrukturen in Biel (neuer Produktionsfluss, Belüftung und Klimatisierung aller Produktionsabteilungen) und in Oltingue im Elsass (neuer Produktionsfluss, Gebäudeüberholung) unterstreicht Diametal seine langfristige Strategie.

Kundenspezifische Verschleißteile und Komponenten in Hartmetall, Keramik und Diamant sowie weitere Hartstoffe.

Strategische Vision
Fähigkeit und Bereitschaft zur Weiterentwicklung
Diametal als unverzichtbarer Partner auf dem Gebiet der Schneidwerkzeuge und Super-Abrasives. Aufrechterhaltung unserer Abteilung WearParts, um kompetent und produktiv in der Bearbeitung von superharten Materialien zu bleiben.
Mittel- und langfristige Vision
Die Vision der Diametal-Gruppe ist die eines langfristig prosperierenden und produktiven Unternehmens, das sowohl im Interesse seiner Aktionäre, Mitarbeiter und Partner als auch im Interesse der Regionen und Kommunen handelt, in denen sie ansässig ist.
Zusammenarbeit
Kommunikation
Sie profitieren von einem engagierten und vorrangigen Service mit direktem Zugang zu unseren Vertriebs- und technischen Ressourcen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Herr Alexandre Trachsel.
Technischer Austausch
Alle unsere Vertreter verfügen über eine technische Ausbildung und sind in der Lage, Sie bei der Auswahl und dem Einsatz von Werkzeugen zu beraten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen bei Bedarf direkten Kontakt zu unseren Anwendungsingenieuren.

Diametal Group, Solothurnstrasse 136, CH-2504 Biel/Bienne.

Diametal France, route de Wolschwiller , FR-68480 Oltingue.

Höchstleistung in der Bearbeitung von Hartstoffen
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

März

8

Dienstag

Metav 2022

Von 8 bis 12 März 2022

Düsseldorf

März

15

Dienstag

GrindTec 2022

Von 15 bis 18 März 2022

Augsburg

September

13

Dienstag

AMB 2022

Von 13 bis 17 September 2022

Stuttgart

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital