Ingersoll Machine Tools erweitert Kapazität und Technologie in Rockford

Später lesen
News Von  Maxime Mader veröffentlicht am  09/09/2022
Ingersoll Machine Tools erweitert Kapazität und Technologie in Rockford
Erweiterung des neuen Fertigungs-, Montage- und Testzentrums von Ingersoll Machine Tools in Rockford, Illinois.

Mit der feierlichen Eröffnung und Erweiterung des neuen Fertigungs-, Montage- und Testzentrums von Ingersoll Machine Tools in Rockford, Illinois, beginnt eine neue Ära für die amerikanische Zerspanung und Fertigung.

Die Teilnehmer der Veranstaltung haben Gelegenheit gehabt, wirklich innovative Anlagen zu besichtigen, darunter Nordamerikas neueste, größte und modernste 5-Achsen-Maschine MasterMill™, die unseren Kunden neue Möglichkeiten und Kapazitäten bietet.

Dr. Jeffrey Ahrstrom, sagt: „Wir haben den Bau neuer Gebäude abgeschlossen, bestehende Einrichtungen renoviert und unsere bisher größte und leistungsfähigste Werkzeugmaschine gebaut, um ein 40.000 Quadratmeter großes technisches Zentrum zu schaffen und unsere Auftragsfertigungskapazitäten für unsere Partner zu erweitern.“ Er fährt fort: „Darüber hinaus haben wir umfangreiche Prüf- und Messgeräte angeschafft, damit wir sicherstellen können, dass die von uns geleistete Präzisionsarbeit den anspruchsvollen Standards entspricht, die von Kunden wie der US Navy und dem bahnbrechenden Giant Magellan Telescope gesetzt werden.“

Chip Storie, Chief Executive Officer der Camozzi Machine Tools Division, ist begeistert von den Aussichten des neuen Zentrums: „Wir werden dazu beitragen, das Wachstum des amerikanischen verarbeitenden Gewerbes zu fördern, innovative öffentlich-private Partnerschaften zu schaffen und unsere Wirtschaft zu stärken. Für die lokale Region bedeutet dies die Schaffung von Arbeitsplätzen, die Förderung von Qualifikationen und die Entwicklung der nächsten Generation von Führungskräften in der Fertigung.“

Lodovico Camozzi, Präsident und CEO der Camozzi Group, erklärt: „Ich bin sehr stolz, heute hier zu sein. Als wir Ingersoll im Jahr 2003 kauften, waren wir uns des Wertes dieses Unternehmens und des Beitrags, den die Institution in der Vergangenheit zur Fertigung geleistet hatte, bereits bewusst. Durch die Bündelung unserer globalen Ressourcen haben wir Großartiges erreicht. Wir haben große technologische Herausforderungen gemeistert, darunter die automatischen Inspektions- und Waschroboter der Genua-Brücke und das Magellan-Teleskop.“

INGERSOLL WERKZEUGE GMBH http://www.ingersoll-imc.de
Ingersoll Machine Tools erweitert Kapazität und Technologie in Rockford
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

Ereignisse nicht gefunden
Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital