Fräser für die Volumenzerspanung von Aluminiumwerkstoffen

Später lesen
Einschneidend Von  Maxime Mader veröffentlicht am  15/02/2024
Fräser für die Volumenzerspanung von Aluminiumwerkstoffen
Die Produktlinie Alu-Cut „Base“ gibt es als Schaftfräser mit Kantenbruch und in Varianten mit Eckenradius.

Mit der Typenreihe Alu-Cut „Aerospace“ WF stellt FRANKEN eine Fräser-Familie aus Hartmetall und HSSE-PM für die Volumenzerspanung in Aluminiumwerkstoffen vor. Die Produktfamilie des Alu-Cut „Base“ wird um neue Durchmesser und Längen ergänzt.

Die neuen Hochleistungswerkzeuge vom Typ Alu-Cut „Aerospace“ WF wurden gezielt für die prozesssichere Volumenzerspanung von Aluminium- und Kupfer-Legierungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt. Mit der unbeschichteten Ausführung können Aluminium-Knetlegierungen und Aluminium-Gusslegierungen bis 7 % Silziumgehalt bearbeitet werden. Für Aluminium-Gusslegierungen mit einem Siliziumgehalt bis 12 % und Kupfer-Legierungen gibt es GLT-beschichtete Ausführungen.

Eine neu entwickelte Geometrie des Spanteilers ermöglicht das vibrationsarme Schruppen und das Schlichten von Aluminium. Die WF-Schneidenprofil-Geometrie zur Aluminium-Bearbeitung gibt es mit und ohne Eckenradius und in zwei Längenausführungen. Die Fräser verfügen über eine innere Kühlschmierstoff-Zufuhr mit radialem und axialem Austritt (ICRA).

Neue Längen und Durchmesser für Alu-Cut Base

Unter der Produktreihe Alu-Cut „Base“ gliedern sich Hochleistungs-Fräswerkzeuge mit unterschiedlichen Geometrien zum universellen Einsatz in Aluminium- und Kupferlegierungen. Dabei ist die Volumenzerspanung in Aluminium mit allen verfügbaren Varianten – abhängig von der Maschinenstabilität – durchführbar. Zudem sind mit den schlichtverzahnten Werkzeugen maßhaltige und hochqualitative Oberflächen realisierbar, ohne Flexibilität zu verlieren. Neben den Schaftfräsern, die mit einem Kantenbruch versehen sind, wird die Produktlinie durch verschiedene Varianten mit Eckenradius ergänzt, um für die Anforderungen am Bauteil immer das richtige Werkzeug verfügbar zu haben.

Die bestehenden Geometrien werden um die Durchmesser 14 und 18 mm ergänzt. Zudem gibt es zwei neue Längen: 3,5 x D und 6 x D.

Die Fräser Alu-Cut „Aerospace“ WF von FRANKEN sind Spezialisten für die Volumenzerspanung von Aluminium und sind für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrtindustrie ausgelegt.

EMUGE WERK RICHARD GLIMPEL http://www.emuge.de
Fräser für die Volumenzerspanung von Aluminiumwerkstoffen
Maxime Mader

Neue Produkte

Produkte nicht gefunden

Die nächsten Ereignisse

April

23

Dienstag

CONTROL

Vom 23 bis 26 April 2024

STUTTGART

Mai

14

Dienstag

GRINDINGHUB

Vom 14 bis 17 Mai 2024

STUTTGART

September

10

Dienstag

AMB

Vom 10 bis 14 September 2024

STUTTGART

November

19

Dienstag

FORMNEXT

Vom 19 bis 22 November 2024

FRANKFURT

Couverture magazine Machines Production
Logo Machines Production
Das 100% digitale Angebot
80€/Jahr
  • Unbegrenzter Zugang
  • Alle Magazininhalte
  • Besondere Themen sind
  • 100% digital